Workshop: Videoproduktion mit dem Smartphone

Paul Ohmert von holimother zeigt, wie einfach die mobile Videoproduktion sein kann. Wie gestalte ich ein Bild, wie erzähle ich eine spannende Geschichte, auf was muss ich beim Schnitt achten? Diese Fragen werden im Workshop geklärt. Es geht um Geschichten aus dem Alltag und da hat der Inhalt höchste Priorität. [...] Mehr

Workshop: Facebook Marketing für NGOs

Facebook Marketing für NGOs - Basics & Best Practices Facebook und Instagram eignen sich hervorragend, um Inhalte ganz gezielt zu verbreiten. Viele NGOs nutzen bereits Facebookseiten oder -gruppen und haben vielleicht auch schon mal die "Boost-Post" Funktion genutzt, um eine größere Reichweite zu erhalten. Für erfolgreiches Campaigning auf Facebook und [...] Mehr

Workshop: Stategien gegen Hate Speech

Hate Speech - Ursache, Folgen und Gegenmaßnahmen Hate Speech ist seit einigen Jahren ein ständiges Thema öffentlicher Debatten. Doch wie genau sieht Hassrede aus, woher kommt sie und was kann man dagegen tun? Dieser Workshop soll einen Überblick über Ursachen und Folgen von Hate Speech geben, sowie die Möglichkeiten der [...] Mehr
Vorschau auf das Webinar

Webinar: Digitale Barrierefreiheit

Digitale Barrierefreiheit - Webseiten zugänglich gestalten Viele Webseiten und Web-Programme haben Barrieren, die es Menschen mit Behinderung schwer oder sogar unmöglich machen können, das Web zu nutzen. Dabei profitieren von Webseiten, die sich flexibel an verschiedene Bedürfnisse und Vorlieben anpassen lassen, auch Menschen ohne Behinderung - zum Beispiel ältere Menschen [...] Mehr

Webinar: Datenschutz für Non-profit-Organisationen

Datenschutz für Non-profit-Organisationen Im Mai kommt die neue Datenschutz-Grundverordnung. Was ist zu beachten? Wie können gemeinnützige Organisationen und Projekte Datenschutz gewährleisten? Jörg Schüler stellt die Arbeit der Digitale Helden gGmbH vor und wo und wie besonders zu schützende Daten erhoben und verarbeitet werden. Rechtsanwalt Bernhard Veeck gibt eine Einführung in [...] Mehr

Spielend wirken: ein neues Tool zum Einsatz des SRS

Auch Jürgen Griesebeck tut es. Der Geschäftsführer von streetfootballworld nutzt wie viele andere Ashoka-Fellows den Social Reporting Standard (SRS), um seinen Ansatz eines weltumspannenden Netzwerks von Nachbarschaftsinitiativen konzeptionell zu beschreiben und darüber regelmäßig zu berichten. “Der SRS stellt die richtigen Fragen, um ein Problem unternehmerisch anzugehen”, sagt er. Wie man den SRS richtig einsetzt, erklärt […] Mehr