Skalierungsgeschichten aus der Praxis… climb

Das Sozialunternehmen climb bietet in mehreren Städten Deutschlands Lernferien für Kinder aus einkommensschwachen Familien an und hilft ihnen so, ihre Potenziale zu entfalten. Ihr besonderes Angebot möchten sie nun noch weiter verbreiten. Wie das gelingt, berichten sie in diesem Beitrag. Dass Projekttransfer kein Selbstläufer ist, sondern viel harte und kontinuierliche Arbeit bedeutet, weiß auch das […] Mehr

Wissen weitergeben – aber richtig

Was ist Wissen, wie arbeite ich es auf und wie gebe ich es so weiter, sodass andere mein Projekt optimal umsetzen können? Wissensweitergabe ist eines der Kernelemente des Projekttransfers – und war deshalb Thema des letzten Webinars vom openTransfer Accelerator. Hier die wichtigsten Erkenntnisse. Was ist Wissen? Die Antwort auf diese Frage könnte wahrscheinlich mehrere […] Mehr

Stiftung Bürgermut: Was braucht’s für einen gelungenen Transfer?

Julia Meuter, Stiftung Bürgermut, auf dem openTransfer CAMP am 30.03.2019 in Frankfurt/Main Projekttransfer ist kein Selbstläufer. Es gibt viele Herausforderungen bei der Verbreitung des eigenen Projekts. Eine klare Strategie und einschlägige Kompetenzen im Team sind nur zwei von mehreren Gelingensbedingungen, die in der Session zusammengetragen wurden. Es gibt viele Organisationen, die ein Projekt erfolgreich vor […] Mehr
Eine Gruppe von Menschen sitzt auf einem Sofa. in der Hand hält eine Person einen Ordner auf dem draufsteht

Auf Wachstumskurs – sieben Organisationen durchlaufen erfolgreich das erste Skalierungs-Stipendium Deutschlands

Im Juni 2016 startete das erste Skalierungs-Stipendium Deutschland, dass von der Stiftung Bürgermut mit Unterstützung der aqtivator gGmbH ausgeschrieben worden war. Es ist Bestandteil des openTransfer Accelerator-Programms. Sieben Organisationen waren angetreten, in vier Monaten im Rahmen des Check-in Seminars eine Skalierungs-Strategie zu entwickeln, um danach ihre Projekte in andere Städte zu bringen. Dabei wurden sie von erfahrenen Transfer-Praktikern und den Transfer-Beratern der Stiftung Bürgermut begleitet. Mehr
Eine Gruppe von Menschen sitzt auf einem Sofa. in der Hand hält eine Person einen Ordner auf dem draufsteht Mach Dein Projekt. Alle schauen in die Kamera.

Take-off: Starten Sie mit der Verbreitung durch!

Sie haben sich intensiv mit den Möglichkeiten und Herausforderungen des Transfers auseinandergesetzt und sind sich sicher: Die Verbreitung Ihres Projekts ist der richtige nächste Schritt. Dann sind Sie ein Kandidat für die 2. Runde unseres Skalierungs-Stipendiums! Mehr
Logo mit 3 Aktenordnern

Nexthamburg – wir bauen uns die Stadt, wie sie uns gefällt

Stellen wir uns vor, wir könnten die Stadt nach unseren Vorstellungen gestalten. Eine bunte Gruppe aus Architekten, Planern und Soziologen will genau das Wirklichkeit werden lassen. Sie haben sich zusammengetan und entwickeln gemeinsam mit Hamburger Bürgern die Stadt von morgen. Mehr
Teilnehmer einer Session auf dem openTransfer CAMP in Hamburg 2014

Fotostrecke openTransfer CAMP Hamburg

Am 27. September 2014 lief das erste openTransfer CAMP in Hamburg. In den Räumen von Dialog im Dunkeln trafen sich rund 120 engagierte Projektmacher und berieten in 21 Sessions darüber, wie sich gute Ideen verbreiten lassen. Seht hier einige Bilder von der Veranstaltung und vom Warm Up am Vorabend. Mehr