Webinar: Tool-Party – digital besser zusammenarbeiten

Ihr findet eine wichtige E-Mail nicht wieder, wisst nicht, warum niemand auf eure Facebook-Posts reagiert oder wer in eurer Organisation für etwas zuständig ist? Kleine Probleme, die jede Menge Nerven und Zeit fressen können – müssen sie aber nicht. Oft kann das richtige Tool schnelle Abhilfe schaffen.

Aber was sind die besten Tools für meine gemeinnützige Organisation? Im Webinar stellt Andrea Nienhaus Programme und Werkzeuge vor, mit denen ihr euren Arbeitsalltag einfacher, effizienter und kommunikativer gestalten könnt.

Danach ist wie immer Raum für eure Fragen.

Darum geht es:

  • Überblick über nützliche Tools für gemeinnützige Organisationen
  • Open-Source Alternativen
  • Schritt für Schritt: Tools live ausprobieren

 

Zielgruppe: Das Webinar richtet sich vorrangig an gemeinnützige Organisationen, Vereine, Sozialunternehmen und Stiftungen.

Während des Webinars könnt ihr über eine Chat-Funktion eure Fragen loswerden und mit den anderen Teilnehmenden interagieren. Wenn ihr im Vorfeld schon Fragen habt, schickt uns diese gerne an: info@buergermut.de.

Eckdaten:

Zeit: 30. Juni 2020, 18.30 – 19.30 Uhr, online
Anmeldung: Über diesen Link oder per E-Mail an info@buergermut.de

Referentin:

Andrea Nienhaus arbeitet als Seminarleiterin und Senior Designerin. Zu ihren beruflichen Stationen zählen der Bundesverband Deutscher Stiftungen, die Bildungsinitiative Teach First Deutschland und die PR-Agentur neues handeln. Die studierte Designerin begeistert sich für digitale und gesellschaftliche Themen und dafür, wie digitale Tools die Zusammenarbeit in Teams verbessern.

 

 

 

Die Webinare der openTransfer Akademie sind kostenlos und finden monatlich statt. Weitere geplante Webinare und Aufzeichnungen vergangener Webinare findet ihr unter openTransfer Akademie.

Headerfoto: Jörg Farys / openTransfer