Skalierungsgeschichten aus der Praxis… climb

Das Sozialunternehmen climb bietet in mehreren Städten Deutschlands Lernferien für Kinder aus einkommensschwachen Familien an und hilft ihnen so, ihre Potenziale zu entfalten. Ihr besonderes Angebot möchten sie nun noch weiter verbreiten. Wie das gelingt, berichten sie in diesem Beitrag. Dass Projekttransfer kein Selbstläufer ist, sondern viel harte und kontinuierliche Arbeit bedeutet, weiß auch das […] Mehr

Wissen weitergeben – aber richtig

Was ist Wissen, wie arbeite ich es auf und wie gebe ich es so weiter, sodass andere mein Projekt optimal umsetzen können? Wissensweitergabe ist eines der Kernelemente des Projekttransfers – und war deshalb Thema des letzten Webinars vom openTransfer Accelerator. Hier die wichtigsten Erkenntnisse. Was ist Wissen? Die Antwort auf diese Frage könnte wahrscheinlich mehrere […] Mehr

Die Zusammenarbeit mit dem Projektnehmer – Warum der persönliche Kontakt unersetzlich ist

Wer sein Projekt an anderen Orten umsetzt, möchte dies natürlich mit der gleichen Qualität wie am Ursprungsort tun. Es gibt jede Menge Maßnahmen, um die Qualität zu sichern – von der regelmäßigen Evaluation, gemeinsame Datenbanken bis hin zu regelmäßigen Fortbildungen. Wir haben einige erfolgreiche Transferprojekte gefragt, wie sie die Qualität vor Ort gewährleisten. Die Antworten […] Mehr
Veröffentlicht in Allgemein
Eine Gruppe junger Männer und Frauen lachen in die Kamera und strecken die Arme hoch.

openTransfer #Patenschaften: Unsere Stipendiatinnen und Stipendiaten

Das Skalierungsstipendium im Programm openTransfer #Patenschaften unterstützt Organisationen, die im Bereich Patenschaften und Mentoring für Geflüchtete in Ostdeutschland aktiv sind, beim Wachstum und der Verbreitung ihrer Ideen. Sieben Organisationen erhalten im Rahmen des Stipendiums die Möglichkeit, ihr Projekt weiterzuentwicklen und den Grundstein für die Skalierung zu legen. Das gemeinsame Ziel: mehr Wirkung und mehr Patenschaften […] Mehr

Sieben Organisationen starten durch für #mehrPatenschaften

Am 18. und 19. Mai 2017 startete das erste Skalierungsstipendium, das speziell Patenschafts- und Mentoring-Organisationen in Ostdeutschland unterstützt. In den kommenden fünf Monaten begleiten wir sieben Organisationen der Flüchtlingshilfe und unterstützen sie dabei, ihr Projekt groß zu machen. Potsdam bei hochsommerlichen 30 Grad. Das Haus der Natur, Sitz und Treffpunkt der brandenburgischen Naturschutz- und Umweltverbände, […] Mehr
Veröffentlicht in Allgemein

LAGFA Sachsen-Anhalt: Kompetenz-Zentrum Patenschaft

Organisation:   Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen in Sachsen-Anhalt e.V. Projekt:             Kompetenz-Zentrum für Kulturpatenschaften Die LAGFA Sachsen-Anhalt bietet mit der Service-Stelle Patenschaft eine landesweite Anlaufstelle für Interessierte und bereits Aktive rund um die Thematik „Patenschaften“. Durch die Initiierung und Begleitung von Patenschaften sowie die Qualifizierung der Teilnehmenden soll die Idee von Patenschaften verbreitet, gestärkt und gefördert werden. Und das sagen die […] Mehr
Veröffentlicht in Allgemein

Start with a Friend: Tandems zwischen Geflüchteten und Locals

Organisation:   Start with a Friend Projekt:             Tandempartnerschaften zwischen Geflüchteten und Locals Start with a Friend e.V. bringt Geflüchtete und Locals in Tandempartnerschaften zusammen, deutschlandweit in 15 Städten und größtenteils ehrenamtlich organisiert. Sie sind fest davon überzeugt, dass Integration nur durch eine aktive Teilhabe an der Gemeinschaft gelingt und möchten Geflüchteten das Ankommen in Deutschland einfacher, […] Mehr