Veröffentlicht in Allgemein
Logo mit 3 Aktenordnern

Vision – Idee – Setting

Anne Dörner beschäftigt sich in der Social Entrepreneurship Akademie (SEA) mit den Erfolgsfaktoren von Innovationsprozessen bei Sozialunternehmen. Sie stellte die wichtigsten Faktoren vor und richtigen Instrumente, um sein Projekt aufs Gleis zu setzen. Mehr
Veröffentlicht in Allgemein

openTransfer CAMP München in Bildern

Am 12. Oktober kamen rund 130 Projektmacher, soziale Innovatoren, Start-uper und Förderer in München zusammen. Hier die ersten Eindrücke. Ein ausführlicher Bericht folgt. Mehr

Sessionplan #otc13 München

    Creative Hall Raum 1 (0004 EG) Raum 2 (0099 EG) Raum 3 (1008, 1. OG) Raum 4 (1084, 1. OG) Konferenzraum 1. OG 11:30 – 12.15  Qualitätswahrung im ehrenamtlichen Social Franchise System (Rock your life)  vom sozialen Projekt zur Sozialmarke (bunt kickt gut) Einführung in die Welt der Social Entrepreneure (SEA) Menschen mit […] Mehr

An der Infrastruktur kann es nicht liegen, oder doch?

In Deutschland engagieren sich 23 Millionen Menschen. Das ist richtig viel. Diese Zahl findet sich in jedem Zeitungsartikel, der sich mit dem Thema Ehrenamt oder Bürgerengagement beschäftigt. Doch wie kommen diese 23 Millionen Menschen zu ihrem Engagement? Schauen wir uns ein paar Zahlen an. Mehr

Geld gibt es nur für Transfer-Projekte

„Aufrunden, bitte“ hört man in immer mehr Supermärkten und Geschäften. Kunden können so ganz einfach an der Kasse Centbeträge spenden. Mit den Spenden finanziert die Initiative DEUTSCHLAND RUNDET AUF explizit die Verbreitung sozialer Projekte. Wir sprachen mit Henryk Seeger, Leiter Mittelverwendung, über dieses Förderkriterium. Mehr

Partner finden und ins Netzwerk einbinden – Heroes

Der Berliner Verein Heroes thematisiert die Unterdrückung im Namen der Ehre. Nach dem erfolgreichen Projektstart in Berlin gibt es immer mehr Ableger in anderen Städten. Für die Wahl des richtigen Partners hat sich der Verein einiges einfallen lassen. Mehr