FlightFree, Terran, Am Boden bleiben, Stay Grounded – Online-Kampagnen zum emissionsleichten Reisen

Dimitri Molerov, ehem. FlightFree Deutschland

https://de.stay-grounded.org

http://flightfree.de/

https://www.terran.eco/

„Flugreisen machen bei vielen Menschen den größten Anteil des persönlichen CO2-Fußabdrucks aus. Steigt man auf terranes Reisen um, kann man also schnell viel einsparen. Ich gebe euch einen kurzen Überblick über laufende Kampagnen im deutschsprachigen Raum: Flight Free und Terran richten sich an Privatpersonen, die z.B. versprechen, nicht zu fliegen und auch Familie und Freunde dazu zu inspirieren, und erleichtern den Umstieg. Am Boden bleiben und Stay Grounded richten sich stärker an die Politik. Nach ein paar Beispielen und Ressourcen zum Einstieg machen wir eine offene Frage- und Diskussionsrunde, welche Challenges ihr persönlich seht, terran zu reisen oder andere damit und dafür zu begeistern. Im Ausblick sprechen wir über einige mögliche Weiterentwicklungen aus dem Verhaltensdesign.“

Ausgangslage

Flugreisen verursachen erheblichen CO2-Ausstoß. Wie können wir das ändern?

Möglichkeiten der Gestaltung der (Klima-)Transformation:

  • Gesetzgebung (bsp. 1,5-Grad-Ziel)
  • Technische Innovationen
  • Denk- und Verhaltensänderung

Initiative Stay Grounded: „Dachkampagne“. Etwa 160 Kampagnen/Initiativen/Organisationen sind dabei.

Beispiel für Aktivitäten:

  • Lokal: Proteste vor Ort / Flughäfen
  • bundesweit: „Pinguine-Aktionen“ / Extinction Rebellion
  • Pledgekampagnen für Privatpersonen wue Flight Free 2021

Verbreitung des Begriffs „terran“. Wie kann ich ohne Flieger gut reisen?

Fragen / Herausforderung

Internationale Kampagnenseite (auf Englisch) – gut für englischsprachige Nutzer:innen, schwieriger für andere Sprachen.

Ideen/Rückmeldungen

  • Mobilitätsberatung des VCD gibt viele Anregungen.
  • Kampagne „Unter 1.000 mach ich’s nicht“ von Scientists für Future. Zielt darauf, dass man erst bei Strecken über 1.000 Kilometern das Flugzeug nimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.