Pro bono – da tut sich was

Das Prinzip pro bono schickt sich an, in den nächsten Jahren auch in Deutschland an Fahrt zu gewinnen. Wir sprachen per Skype mit Armin Pialek von der BMW Stiftung Herbert Quandt in San Francisco. Er hatte ein halbes Jahr lang der Taproot Foundation über die Schulter geschaut, dem aktivsten Treiber in Sachen pro bono weltweit. Mehr

Bunt kickt gut – auf dem Weg zur systematischen Verbreitung

Die interkulturelle Straßenfußball-Liga „Bunt kickt gut“ (BKG) ist inzwischen ein etabliertes Projekt in München. Während die Übertragung in andere Städte derzeit lediglich „auf Anfrage“ stattfindet, soll die Verbreitung in Zukunft offensiver angegangen werden. Mehr
Veröffentlicht in Allgemein
Logo mit 3 Aktenordnern

Vision – Idee – Setting

Anne Dörner beschäftigt sich in der Social Entrepreneurship Akademie (SEA) mit den Erfolgsfaktoren von Innovationsprozessen bei Sozialunternehmen. Sie stellte die wichtigsten Faktoren vor und richtigen Instrumente, um sein Projekt aufs Gleis zu setzen. Mehr
Veröffentlicht in Allgemein

openTransfer CAMP München in Bildern

Am 12. Oktober kamen rund 130 Projektmacher, soziale Innovatoren, Start-uper und Förderer in München zusammen. Hier die ersten Eindrücke. Ein ausführlicher Bericht folgt. Mehr

Sessionplan #otc13 München

    Creative Hall Raum 1 (0004 EG) Raum 2 (0099 EG) Raum 3 (1008, 1. OG) Raum 4 (1084, 1. OG) Konferenzraum 1. OG 11:30 – 12.15  Qualitätswahrung im ehrenamtlichen Social Franchise System (Rock your life)  vom sozialen Projekt zur Sozialmarke (bunt kickt gut) Einführung in die Welt der Social Entrepreneure (SEA) Menschen mit […] Mehr

An der Infrastruktur kann es nicht liegen, oder doch?

In Deutschland engagieren sich 23 Millionen Menschen. Das ist richtig viel. Diese Zahl findet sich in jedem Zeitungsartikel, der sich mit dem Thema Ehrenamt oder Bürgerengagement beschäftigt. Doch wie kommen diese 23 Millionen Menschen zu ihrem Engagement? Schauen wir uns ein paar Zahlen an. Mehr