Wie lassen sich Themen der Nachhaltigkeit mit Kindern und Jugendlichen erforschen und spannend vermitteln?

Anke M. Leitzgen, #stadtsache

https://www.stadtsache.de/

„Mit der App #stadtsache lassen sich neben der Erforschung der eigenen Welt und Umwelt auch viele Fragen rund um die nachhaltige Entwicklung im Sinne von Bildung für Nachhaltige Entwicklung untersuchen. Projektleiter:innen haben als Admins die Möglichkeit, die Fragen und Aufgaben selbst einzustellen, um sie inhaltlich maßzuschneidern. Die in der App gesammelten Daten können anschließend individuell weiterverarbeitet und zum Beispiel für Vorträge, Plakate, Videos oder Ausstellungen genutzt werden.

Ich zeige euch die vielfältigen Möglichkeiten der Nutzung in kurzen praktischen Beispielen, spreche über den Datenschutz und freue mich auf eure Fragen und Ideen!“

Ausgangslage

  • Startschuss für App: Zusammenbinden der Angebote
  • Gleichzeitig Workbook, um Menschen auch vom Digitalen wieder ins Tun zu bringen
  • Unkomplizierten Einstieg schaffen, über Fragen zu sprechen
  • Kleine Anlässe draußen suchen, um ins Gespräch zu kommen

Fragen/Herausforderungen

  • Bis zu welchem Alter? App ist für alle Generationen offen
  • Wird die App in mehreren Sprachen angeboten? Ja
  • Ist die Entwicklung Open Source? Bewusste Entscheidung dagegen; Service wird mitentwickelt; Qualitätsanspruch

Ideen/Rückmeldungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.