Projektmanagement sozial

Wie kann Projektmanagement (PM) im sozialen Sektor umgesetzt werden? Die Teilnehmer der Session waren aufgefordert, die Fragen gemeinsam mit dem Impulsgeber zu diskutieren. Mehr

StakeholderDialogues.net – Wissenstransfer durch Präsenzkurse und einen Projektepool

StakeholderDialogues.net ist die erste interaktive Lernplattform zum Thema „Stakeholder–Dialoge“. Akteure aus der Privatwirtschaft, dem öffentlichen Sektor und gemeinnützigen Organisationen lernen dort, wie sie Veränderungsprozesse gemeinsam erfolgreich und nachhaltig gestalten können und so ihre Wirkung erhöhen. Mehr

Collective Impact – gemeinsam wirken

Collective Impact ist für viele das neue Zauberwort im Nonprofit-Bereich. Verschiedene Organisationen - z.T. aus unterschiedlichen Sektoren - schließen sich zusammen, definieren ein gemeinsames Ziel und stimmen die Maßnahmen zur Erreichung ab. Mit dem Konzepte werden Kräfte gebündelt, statt Doppelstrukturen verfestigt. Mehr

Blick über den Tellerrand II – Kairo vernetzt

Kairo gehört zu den Mega-Citys, die alle Dimensionen sprengen. Rund 20 Millionen Menschen leben in dem Ballungsraum, in dem die Wirtschaft im Sinkflug begriffen ist, jeden Tag der Verkehr kollabiert und die politische Krise kein Ende nehmen will. Ein intelligentes Mapping-Projekt will nun die fragmentierte Zivilgesellschaft vernetzen. Mehr

Wie fliegen soziale Innovationen?

Für einen erfolgreichen Projekttransfer ist es wichtig, dass Angebot und Nachfrage genau analysiert sowie evaluiert werden. So können die Erfolgsfaktoren bestimmt werden, die soziale Innovationen zum Fliegen bringen. Mehr

Wirkung statt Profilierung

Um wirklich viel zu bewirken, müssen sowohl Geldgeber als auch geförderte Organisationen radikal umdenken. Die Auridis hat eine Idee, wie es geht, und macht es vor. Ein Gespräch mit Geschäftsführer Dr. Christian Meyn. Mehr