Veröffentlicht in Allgemein
mehrere Menschen stehen in einem weißen Raum, eineige sitzen auf einem weißen Block.

Willkommen in der openTransfer Accelerator Community: Jugendnotmail

Was macht ihr? JugendNotmail bietet jungen Menschen bis 19 Jahre eine kostenlose und anonyme Online-Beratung für jede Lebensnotlage. Rund 100 Fachkräfte aus den Bereichen Psychologie und Sozialpädagogik beraten ehrenamtlich zu Themen wie Depression, Selbstverletzung, Suizidgedanken, Gewalt, Missbrauch, familiäre Probleme, Essstörungen etc. JugendNotmail leistet damit einen entscheidenden Beitrag in der präventiven Kinder- und Jugendhilfe. Was möchtet […] Mehr
Veröffentlicht in Allgemein

Willkommen in der openTransfer Accelerator Community: CorrelAid

Was macht ihr? Wir von CorrelAid sind ein Netzwerk junger Datenanalystinnen und -analysten, das mit einem inklusiven, vernetzten und innovativen Datenverständnis die Welt verändern möchte. Wir nehmen in Deutschland eine Vorreiterrolle bei der Datenanalyse-Beratung von Organisationen mit sozialem Auftrag ein und vernetzen junge, engagierte Data Scientists und bieten ihnen eine Plattform, ihre Kenntnisse anzuwenden und […] Mehr
Veröffentlicht in Allgemein
Platzhalter

Der SRS als Instrument für den erfolgreichen Transfer

Nutzt Ihr den Social Reporting Standard (SRS) bereits, um Eure Wirkung darzustellen? Der SRS wurde ursprünglich von einem Konsortium von sozialen Investoren entwickelt, um das Berichtswesen für gemeinnützige Organisationen zu standardisieren. Doch der SRS ist mehr als eine Vorlage für den Jahresbericht. Der SRS-Leitfaden dient als Kommunikationsinstrument, der gemeinnützigen Organisationen ermöglicht, ihre Wirkung gegenüber Unterstützern […] Mehr
Veröffentlicht in Allgemein
Platzhalter

Fallbeispiel I: So skaliert….

Die Ackerdemia Die Ackerdemia ist nach wie vor auf Wachstumskurs. Mittlerweile wird ihr Bildungsprogramm GemüseAckerdemie an über 150 Lernorten angeboten. Das Programm fördert die Wertschätzung für Natur und Lebensmittel bei Kindern und Jugendlichen durch die Bewirtschaftung eigener Ackerflächen an ihren Schulen und Kitas. Mit Hilfe der erhaltenen fachlichen und pädagogischen Unterstützung bauen sie mehr als […] Mehr
Veröffentlicht in Allgemein
Platzhalter

FAQs

Hier finden Sie Antworten auf eine Reihe von Fragen zum Stipendium. Ihre Frage ist nicht dabei? Dann kontaktieren Sie uns unter julia.meuter@buergermut.de. Wer kann an dem Stipendium teilnehmen? Das Skalierungsstipendium richtet sich an gemeinnützige Organisationen, die ein Projekt, eine Initiative oder ein Programm erfolgreich an einem Ort umgesetzt haben und dieses nun in andere Städte […] Mehr
Veröffentlicht in Allgemein
Platzhalter

Das Skalierungsstipendium

In einem dreistufigen Programm, unterstützen wir 10 Organisationen dabei, ihre sozialen Projekte groß zu machen. 12 Monate lang erhalten unsere Stipendiatinnen und Stipendiaten geballtes Transfer-Wissen von Experten und Praktikern und Zugang zur Accelerator-Community. Mehr
Veröffentlicht in Allgemein
Eine Gruppe junger Männer und Frauen lachen in die Kamera und strecken die Arme hoch.

Patenschaften – Stipendium

  Mai – September 2017: Skalierungsstipendium Patenschafts- und Mentoringprojekte, die ihr Projekt bereits lokal umgesetzt haben und es nun in andere Städte und Regionen in Ostdeutschland verbreiten möchten, nehmen von Mai bis September am openTransfer Skalierungsstipendium #Patenschaften teil. In einer intensiven Begleitung über fünf Monate unterstützen wir die Organisationen darin, ihr Projekt groß zu machen. Die […] Mehr
Das Icon, das für Session-Dokumentationen steht.

Youvo.org: Digitales Ehrenamt

Welche digitalen Werkzeuge nutzen Wohlfahrtsverbände, NGOs und Initiativen? Welche Tools sind gängig und machen die Arbeit nachweislich einfacher? Anne-Sophie Pahl von der Engagement-Plattform Youvo.org hatte zunächst Fragen an die Teilnehmenden und gab später Tipps und Tricks weiter, wie digitales Ehrenamt gelingen kann. Mehr