#Patenschaften

ist ein Programm der Stiftung Bürgermut

Patenschaften wirken vielfältig und direkt: Das zeigen nicht nur zahlreiche Studien, sondern auch unsere Erfahrungen aus über drei Jahren openTransfer #Patenschaften. Seit 2017 haben wir mit Barcamps, Online-Seminaren, Workshops, Expeditionen und Publikationen die Vernetzung, Verbreitung und Qualifizierung von Projekten für Geflüchtete in den ostdeutschen Bundesländern gefördert. Im Jahr 2019 erweiterten wir unsere Zielgruppe und schaffen nun Angebote für alle Patenschafts-, Mentoring- und Tandemprojekte bundesweit. Auch 2020 liegt unser Schwerpunkt dabei auf den Themen Kooperationen und Netzwerke.

openTransfer #Patenschaften ist ein Programm der Stiftung Bürgermut, gefördert durch das Bundesprogramm “Menschen stärken Menschen” des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Was ist geplant?

#Patenschaften SPRUNGBRETT – Zukunftswerkstatt für Patenschafts- und Mentoringorganisationen

 

Wir bieten fünf Patenschafts- und Mentoringorganisationen die Chance auf ein individuelles Coaching. In einem intensiven (kostenlosen) Beratungsprozess widmen sich Projekte gemeinsam mit einem:r Coach:in einer digitalen Herausforderung ihrer Wahl und erarbeiten ein Konzept zur Umsetzung.

Zur Bewerbung

openTransfer #Patenschaften 2021 – Bleib auf dem Laufenden!

Kräfte bündeln, zu Kooperationen anstiften, einzelne Initiativen zu Netzwerken verknüpfen, gemeinsames Lernen ermöglichen – das sind auch im Jahr 2021 die Ziele unseres Projekts openTransfer #Patenschaften.

Willst du über unsere Angebote und Veranstaltungen auf dem Laufenden bleiben? Dann trag dich in unsere Mailingliste ein!

Jetzt anmelden

digital diskutiert: Digitales Empowerment: Umgang mit Ängsten und Widerständen

 

In den letzten Monaten haben Patenschafts- und Mentoringsorganisationen ihre Projektarbeit umgestellt und viele Arbeitsabläufe digital oder hybrid organisiert. In einigen Projekten ging es aber nur schleppend oder gar nicht voran. Das liegt nicht nur an Tools und Technik. Widerstände, Berührungsängste oder Unsicherheit gehören zum digitalen Wandel dazu – Lust und Frust liegen eng beieinander. In der nächsten Ausgabe unseres Expert:innenchats gibt unsere Expertin Corinna Waffender euch Impulse zum konstruktiven Digitalen Empowerment.

Zur Anmeldung

Neuer Blogartikel: Um kräftig zu werden, braucht eine Pflanze Zeit zum Wachsen

In unserem neu erschienen Blogartikel haben wir das bundesweite Mentoring-Programm “Balu und Du” vorgestellt und mit Lisa Gregor, die für das größte Skalierungsprojekt des Vereins verantwortlich ist, über Strategien, Erfolgsfaktoren, Learnings und Skalierung in Zeiten von Corona gesprochen.

Zum Artikel

Rückblick: openTransfer CAMP #Patenschaften am 25.06.2021

Am 25. Juni 2021 trafen sich Vertreter:innen der deutschlandweiten Mentoring- und Patenschaftsszene im digitalen Raum um sich auszutauschen, zu diskutieren und gemeinsam Neues zu entwickeln.

Die Dokumentation des digitalen CAMPs findest du hier:

Zum Nachbericht

NEU: openTransfer Magazin #Patenschaften | Vol. 2

Im openTransfer Magazin #Patenschaften Vol. 2 zeigen wir euch die Vielfalt von Patenschafts-, Mentoring- und Tandem-Projekten, stellen euch neue Ansätze in der Patenschaftsarbeit vor und widmen uns den Themen Skalierung und Collective Impact.

Hier das komplette Magazin als PDF herunterladen.

Publikationen

openTransfer Magazin #Patenschaften | Vol. 1

Im openTransfer Magazin #Patenschaften erfahrt ihr alles rund um gute Kooperationen und Netzwerkstrukturen. Lasst euch von innovativen Projekten und Expertentipps inspirieren und findet Kontakt zu Initiativen und Organisationen, mit denen ihr in Zukunft zusammenarbeiten könnt!

 E-Book #Patenschaften

Die Ergebnisse aus zwei Jahren openTransfer #Patenschaften, das Erfahrungswissen, best practices sowie Tipps & Tools aus Barcamps, Webinaren und Stipendium haben wir in diesem E-Book zusammengefasst. Es inspiriert und hilft Initiativen ganz praktisch bei der Verstetigung und dem Transfer ihrer Patenschaftsprojekte für Geflüchtete.

Kontakt

Sebastian Gillwald, Projektleiter
Fon: 030-30 88 16 68
sebastian.gillwald (at) buergermut.de

 

Lisa Klank, Projektkoordinatorin
Fon: 030-30 88 16 66
lisa.klank (at) buergermut.de

 

Chris Langer, Projektkoordinatorin
Fon: 030-30 88 16 66
christine.langer (at) buergermut.de

Ein Programm der Stiftung Bürgermut

Gefördert vom: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend