Webinar: Gute Pressearbeit

“Schreiben wie ein Journalist – handeln wie ein Public Relations-Experte”

Wenn man sein Thema in den Medien platzieren möchte, hilft vor allem eins: Sich in die Lage einer Redaktion zu versetzen. Denn Redaktions- und Kommunikationsarbeit ist ständig im Wandel. Redakteurinnen und Redakteure haben heute wesentlich straffere Zeitpläne als noch vor ein paar Jahren und müssen ihre Prioritäten anders setzen.

Dabei handelt es sich nicht um eine einmalige Aktion. Gute und nachhaltige Pressearbeit erfordert sowohl das Befolgen einiger formaler Richtlinien (z.B. beim Schreiben einer Pressemitteilung oder eines Artikels) als auch das Aufbauen und Pflegen von Kontakten.

In diesem Webinar gibt die Journalistin Manuela Kuhlmann eine Einführung in die Arbeitsweise von Redaktionen und erklärt, wie auch kleine Organisationen ihre Pressearbeit effektiver gestalten können.

 

Präsentation zum Herunterladen: openTransfer Webinar – Gute Pressearbeit
 

Inhalte des Webinars:

  • Wie arbeitet eine Redaktion?
  • Was muss ich beachten, wenn ich mein Thema in den Medien platzieren will?
  • Der Presseverteiler – Aufbau und Pflege

 

Zielgruppe: das Webinar richtet sich vorrangig an Organisationen, Vereine und Stiftungen mit Patenschaften-, Tandem-, oder Mentoringprogrammen, steht aber allen offen

Referentin:

 Manuela Kuhlmann hat in Bamberg Journalistik studiert und weiß, wie die Texte für die Zeitung sein müssen. Als PR-Profi mit abgeschlossenem Public Relations Volontariat kennt sie außerdem die Kniffe, um Themen zu finden und Journalisten anzusprechen. Ihr Berufsweg führte sie in verschiedene Zeitungsredaktionen, PR-Agenturen aber auch in die Presseabteilung der Hamburger Hafenbehörde. Sie berät Unternehmen in strategischer Pressearbeit und bietet über zielgerichtete Seminare und Schulungen das Rüstzeug für den Weg “in die Medien”. Seit 2013 engagiert sie sich für das Onlinemagazin alles-mv.de.

 

Das Webinar findet im Rahmen des Programms openTransfer #Patenschaften statt.
openTransfer #Patenschaften fördert die Vernetzung, den Wissenstransfer und die Verbreitung von Patenschafts-, Tandem, und Mentoring-Initiativen in den Neuen Bundesländern. Alle Angebote des Programms – darunter Webinare, Workshops, Barcamps – sind kostenfrei. Mehr Informationen unter http://opentransfer.de/projekte/patenschaften/.