Patenschaften auf Tour: Mentale Gesundheit für dich und deine Organisation!

Mitte November ist es endlich soweit. Unser neues Qualifizierungsprogramm zum Thema Mental Health in der Patenschafts- und Mentoringarbeit geht an den Start.

Text auf Bild: Patenschaften auf Tour: Mentale Gesundheit für dich und deine Organisation! 14.-23. November 2022. Neben dem Text ist ein Weg in Stricklinien dargestellt. In der Strichlinie sind an drei Stellen Pinnadeln abgebildet.

Im dritten Coronajahr mit vielen gesellschaftlichen Herausforderungen wollen wir euch mit unserem Programm dabei unterstützen, mental stark zu bleiben und diese Stärke auch an Mentees & Mentor:innen sowie in eure Organisationen zu tragen. Dabei stehen die Themen Resilienz für Projektkoordinator:innen, Akquise von Mentor:innen und Mentees als auch mentale Gesundheit innerhalb der Organisation selbst im Fokus.

Über diese Fragen wollen wir uns mit euch austauschen und gemeinsam Handlungsstrategien für euch und eure Organisation entwickeln:

Wie können Projektkoordinator:innen achtsam mit sich selbst umgehen und mental gesund bleiben? Welche Strategien helfen, um auch während der anhaltenden Pandemie Mentor:innen und Mentees zu akquirieren und während des Engagements zu motivieren? Wie können Patenschafts- und Mentoringorganisationen Mental Health in ihren Arbeitsalltag integrieren, den Teamspirit beleben und stressfrei digital kommunizieren?

Das Besondere an unserer Tour: Wir machen an drei analogen Stationen in Nordrhein-Westfalen Halt und bieten analoge Workshops in Köln, Essen und Münster an. Falls ihr nicht vor Ort dabei sein könnt, habt ihr die Möglichkeit, an einem der drei Digitalen Trainings teilzunehmen. Das Tour-Programm verteilt sich auf den Zeitraum vom 14.-23. November 2022 und beinhaltet Impulse, praxisnahe Wissensvermittlung, kreative Arbeitsphasen und viel Raum für Vernetzung & Austausch auf Augenhöhe.

Wichtig: Sehr gerne könnt ihr euch für das gesamte Programm oder auch nur einzelne Workshops und Trainings anmelden.

Wenn ihr euch für mindestens zwei Module anmeldet, können wir gerne Teilnahmezertifikate ausstellen.

Das ist unser Tour-Programm:

Mehr über die einzelnen Programmpunkte und die kostenlose Anmeldung erfahrt ihr, wenn ihr im Zeitstrahl auf die jeweiligen Formate klickt.

Netzwerkpartner:innen:

Wir freuen uns sehr über die Unterstützung unserer Netzwerkpartner:innen Balu und Du e.V., Rock you Life!, MentoRing Köln, Kölner Freiwilligen Agentur e.V., Sozialdienst muslimischer Frauen, FreiwilligenAgentur Münster, Bundesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros, Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen e.V., lagfa NRW e.V. und Ehrenamt Agentur Essen.


Die Patenschaften-Tour findet im Rahmen des Programms openTransfer Patenschaften statt. openTransfer Patenschaften fördert die Vernetzung, den Wissenstransfer und die Verbreitung von Patenschafts-, Tandem, und Mentoring-Initiativen bundesweit. Alle Angebote des Programms sind kostenfrei. Mehr Informationen unter http://opentransfer.de/projekte/patenschaften/.

openTransfer Patenschaften ist ein Programm der Stiftung Bürgermut, gefördert durch das Bundesprogramm “Menschen stärken Menschen” des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.