Webinar-Reihe: Freiwilligenmanagement – Ehrenamtliche binden

Ehrenamtliche begleiten und binden – Wie bleiben Freiwillige der Organisation lange erhalten?

Gemeinnützige Organisationen legen ihren Schwerpunkt in der Freiwilligenarbeit häufig auf die Gewinnung neuer Ehrenamtlicher. Doch dies ist nur der erste Schritt: Die beste Gewinnungsstrategie nützt nichts, wenn es anschließend nicht gelingt, Engagierte längerfristig an die Organisation zu binden. Damit Ehrenamtliche dauerhaft Freude an und Motivation für ihre Tätigkeit behalten, müssen sie aktiv begleitet werden.

In diesem Webinar gibt Barbara Canton von der Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland einen Überblick über verschiedene Instrumente der Begleitung von Freiwilligen und stellt das Instrument der Feedback- und Reflexionsgespräche näher vor.

Inhalte des Webinars:

  • Bedeutung einer guten Begleitung von Ehrenamtlichen
  • Instrumente der Begleitung
  • Führen von Feedback- und Reflexionsgesprächen

 

Zielgruppe: Das Webinar richtet sich vorrangig an Organisationen, Vereine und Stiftungen mit Patenschaften-, Tandem-, oder Mentoringprogrammen, steht aber allen offen.

Präsentation zum Herunterladen: Präsentation “Ehrenamtliche binden”
 

Referentin:

Barbara Canton ist seit 2015 Bildungsreferentin bei der Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland. Sie leitet Seminare zu den Themen Freiwilligenkoordination, Freiwilligenmanagement und Engagementberatung. Als Projektleiterin im House of Resources Berlin berät und begleitet sie ehrenamtlich getragene gemeinnützige Organisationen zur Weiterentwicklung ihrer Arbeit.

 

Die Aufzeichnung des ersten Webinarteils Ehrenamtliche gewinnen Freiwilligenmanagement vom 18. September können Sie sich hier anschauen.

 

Das Webinar findet im Rahmen des Programms openTransfer #Patenschaften statt.
openTransfer #Patenschaften fördert die Vernetzung, den Wissenstransfer und die Verbreitung von Patenschafts-, Tandem, und Mentoring-Initiativen in den ostdeutschen Bundesländern. Alle Angebote des Programms – darunter Webinare, Workshops, Barcamps – sind kostenfrei. Mehr Informationen unter http://opentransfer.de/projekte/patenschaften/.