Digitales Training: Ein Match! Wie Organisationen und Mentor:innen zueinander finden

Es gibt mehr zu Schaffen als je zuvor und gerade jetzt werden helfende Hände gebraucht! Aber wie kann man über Social Media neue Engagierte finden? Präsenz zeigen und neue Menschen mit der eigenen Vision anzustecken ist online nochmal schwieriger. Jedoch auf neuen Wegen trifft man bekanntlich neue Menschen. Deswegen lohnt sich ein Blick auf die sozialen Medien auch für die Freiwilligengewinnung.

In diesem digitalen Training erforschen wir

… die verschiedenen Social Media Kanäle und was für Freiwillige man dort für gewöhnlich trifft.

… wie man die Hürde zur ersten Kontaktaufnahme senkt.

… wie eine kurze Engagement-Möglichkeit den Grundstein für eine langjährige Beziehung werden kann.

Was nehmen die Teilnehmenden mit?

Inspiration für neue Möglichkeiten der Freiwilligengewinnung.

Was soll erlernt werden?

Die richtigen Freiwilligen mit den richtigen Methoden von der Organisation zu begeistern.

Welche anschaulichen Beispiele und Praxisbezug gibt es?

Es gibt viel Raum für Interaktion und Austausch mit den anderen Teilnehmer:innen. So kann man voneinander und miteinander lernen. Was braucht man mehr um das kreative Feuerwerk zu zünden?

Referentin:

Jana Piske, fröhliche Rheinländerin und Digital Native. Seit 2019 vermittelt sie online Teammanagement-Skills mit der Weiterbildungsplattform Fairlinked. Ihr Weg, um virtuellen Teams zum Erfolg zu verhelfen. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt im virtuellen Teambuilding und interkulturelle Teams im digitalen Raum.

Eckdaten zum digitalen Training:

Zeit: 21. November 2022, 16.00 – 17:30 Uhr

Ort: Online via zoom

Anmeldefrist: 18. November 2022


Diese Angebote finden im Rahmen des Programms openTransfer Patenschaften statt. openTransfer Patenschaften fördert die Vernetzung, die Verbreitung und den Wissenstransfer von Patenschafts-, Tandem-, und Mentoring-Initiativen bundesweit. Alle Angebote des Programms sind kostenfrei.

Logo des Projektes openTransfer Patenschaften

openTransfer Patenschaften ist ein Programm der Stiftung Bürgermut mit Unterstützung durch das Bundesprogramm “Menschen stärken Menschen” des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.