Herzlich Willkommen in der Accelerator Community!

Wir freuen uns riesig, mit unseren 10 brandneuen Stipendiat:innen des openTransfer Accelerator 2021 auf Wachstumskurs zu gehen!

Bereits zum 6. Mal unterstützen wir mit dem openTransfer Accelerator 10 großartige Organisationen auf ihrem Weg zu mehr gesellschaftlicher Wirkung! Mit Workshops, Webinaren, einer 1:1-Beratung durch Transfer-Angel sowie jeder Menge Community Angebote begleiten wir die Stipendiat:innen ein Jahr lang bei der Entwicklung einer individuellen, nachhaltigen Skalierungsstrategie. Das Ziel: Mehr Menschen können von den sozialen Angeboten profitieren.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit:

a tip: tap

a tip: tap ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für Leitungswasser und gegen Plastikmüll und damit für eine ökologisch-nachhaltige Lebensweise einsetzt. In ihrem Programm Wasser-Quartier fördert ein Partnernetzwerk das Bewusstsein für Trinkwasser in der Nachbarschaft, engagiert sich für bessere Zugänge zu kostenfreiem Trinkwasser und trägt damit zum Klimaschutz bei.

Mehr erfahren…

© a tip: tap

be able

In lokalen Bildungshackathons bringt der Verein be able Menschen mit körperlichen Behinderungen und Pflegende mit Makern zusammen. Er begleitet sie in Teamarbeit dabei, Hilfsmittel für individuelle und vom Markt unberücksichtigte Barrieren zu entwickeln und diese Open-Source weltweit bereitzustellen.

Mehr erfahren…

© be able

Bike Bridge

Bike Bridge organisieren Freizeit- und Bewegungsangebote für Frauen mit und ohne Flucht- und Migrationsgeschichte. Das Fahrrad(-fahren) ist für sie dabei ein wirkungsvolles Instrument, mit dem sie die Gesellschaft, insbesondere Frauen, bewegen, verbinden und stärken.

Mehr erfahren…

© Bike Bridge

HateAid

Als erste Organisation Deutschlands bieten HateAid Angegriffenen Schutz vor digitalem Hass und eine wirkungsvolle Sanktionierung der Täter:innen – in Zusammenarbeit mit spezialisierten Juristen:innen. HateAid möchte mit Betroffenenberatung Angegriffene entlasten, durch Rechtsdurchsetzung ihre Ansprüche geltend machen und die Täter:innen abschrecken.

Mehr erfahren…

© HateAid

Mein Herz lacht

Eltern von Kindern mit körperlichen, geistigen oder seelischen Beeinträchtigungen geben täglich alles für ihre Kinder und geraten dabei oft an ihre eigenen Grenzen. Als Selbsthilfe-Community hilft der Verein Mein Herz lacht Eltern und unterstützt das gegenseitige Miteinander zwischen den Eltern, die sich mit ihren Sorgen und Ängsten alleine fühlen.

Mehr erfahren...

© Mein Herz lacht

Merijaan

Merijaan entwickeln und produzieren Produkte aus upgecyceltem Kunststoff. Dafür bauen sie Kreislaufwirtschaften in abgelegenen Gebieten auf, um Menschen mit Wissen und Einkommen zu befähigen, die Natur von Plastikmüll zu befreien. Gemeinsam upcyceln sie den lokalen Plastikmüll in sinnvolle Produkte. Ihr Ziel ist es, Kinder und Erwachsene über Plastik aufzuklären und weitere Plastikverschmutzung zu verhindern.

Mehr erfahren…

© Merijaan

migration_miteinander

Der Verein migration_miteinander organisiert mit dem Programm „moveurope!” ein Matching von Unternehmen und Einrichtungen, die offen dafür sind, junge Geflüchtete aus der EU für einen Freiwilligendienst und/oder eine Ausbildung bei sich aufzunehmen und damit junge Geflüchtete europaweit unterstützen, ein selbstbestimmtes Leben mit Zukunftsperspektive aufzubauen.

Mehr erfahren...

© migration_miteinander

Obstkäppchen

Obstkäppchen unterstützen von Altersarmut betroffene Senior:innen durch eine Tüte voller Lebensmittel bei einer gesunden Ernährungsweise. Außerdem wirken sie durch ihre Besuche und den Austausch mit den Senior:innen der Alterseinsamkeit entgegen.

Mehr erfahren…

© Obstkäppchen

Tausche Bildung für Wohnen

Tausche Bildung für Wohnen stellt engagierten jungen Menschen mietfreien Wohnraum in benachteiligten Stadtteilen zur Verfügung. Im Gegenzug bieten sie als Bildungspaten Kindern des Quartiers Lernförderung und Freizeitbeschäftigung an. Dadurch werden Leerstände gefüllt, Begegnungen zwischen Menschen gestärkt und Kinder in ihrer Persönlichkeitsbildung gestärkt.

Mehr erfahren...

© Sabine-Engels // Tausche Bildung für Wohnen

Zero Waste e.V.

Basierend auf ihrem Purpose “Gemeinsam schaffen wir den Zero Waste Wandel” trägt der Verein zu einer müllfreieren und nachhaltigeren Welt bei und gestaltet den Zero Waste Wandel mit. Im Speziellen bietet Zero Waste e.V. individuelle Bildungsformate für verschiedene Zielgruppen an.

Mehr erfahren…

© Zero Waste e.V.

Auf ein schönes, gemeinsames und inspirierendes Jahr 2021!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.