Mentoring in ländlichen Räumen – wie Patenschaften auf dem Land ticken und Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene vor Ort unterstützt werden können

Miro Welcker, Stiftung Bürgermut / openTransfer Vor seiner Zeit bei der Stiftung Bürgermut hat Miro bei der Stiftung Bildung im Programm Chancenpatenschaften als Regionalmanager für Mecklenburg-Vorpommern viele Erfahrungen zu Patenschaften im ländlichen Raum gesammelt. In seiner Session hat Miro den Blick auf junge Patenschaften im ländlichen Raum geworfen und mit den Teilnehmenden Ideen ausgetauscht, um […] Mehr

bundesweiter Dachverband: Denke ihn mit! #basisgetrieben #bedarfsorientiert #quietschneu

Florian Amoruso-Stenzel, Netzwerk Berliner Kinderpatenschaften und kein Abseits e.V. Hanna Schiweck, Ausländerrat Dresden e.V. Anni Jähnke, BürgerStiftung Hamburg Patenschaften wirken und sie sind ein großer Gewinn für alle Beteiligten. Leider haben auch Patenschaftsprojekte mit unterschiedlichen Schwierigkeiten zu kämpfen. Dies möchte der neu entstehende Dachverband ändern. Daher haben einige der Gründungsmitglieder das Projekt “bundesweiter Dachverband” in […] Mehr
Platzhalter

Plötzlich digital. Die Sprechstunde #31 Sommerspezial: gather.town

Aris Kress-Kallidromitis, Stiftung Bürgermut / D3 – so geht digital Aris von D3 – so geht digital hat den Teilnehmenden seiner Session gezeigt, wie angestaubten Online-Events mit gather.town neues Leben einhaucht werden kann. gather.town ist eine 2D-Welt, in der ihr per Avatar herumlaufen und mit anderen Teilnehmenden per Audio und Video interagieren könnt. Das hört […] Mehr

Netzwerke unterstützen

Ute Chrysam, Frankfurter Netzwerk Mentoring, beramí e.V. Susanne Hensel, FIM e.V. Mathias Elosge, Balu und Du e.V. (Standort Frankfurt) Im Frankfurter Netzwerk Mentoring haben sich 19 Patenschafts- und Mentoring-Projekte aus der Rhein-Main-Region zusammengefunden, die sich regelmäßig zum kollegialen Austausch und zur Diskussion über Themen des Mentoring, zu Workshops, zu Supervisionen sowie gemeinsam gestalteten Fachtagungen treffen. […] Mehr

Inklusion als Mindset

2019 hat der Inklusionsbetrieb Integra in Berlin das Mentoring- und Tandem-Projekt sei:dabei gestartet, das Menschen mit Fluchterfahrung und einer Behinderung gezielt durch 1:1-Tandems unterstützt. Projektleiterin Rebekka Meyer hat mit uns über die Bedeutung von inklusivem Mentoring gesprochen. Mehr