Webinar-Reihe: Menschen stärken Menschen – Digital!

Tools, dezentrale Teamarbeit und digitale Formate – Wie können analoge 1:1-Begegnungen ins Digitale übertragen werden?

Bitte Abstand halten! In Zeiten der Corona-Krise sind alle dazu angehalten, den Kontakt zu anderen Menschen zu meiden oder auf ein Mindestmaß zu beschränken. Das Gebot zur physischen Distanz trifft Patenschafts- und Mentoringorganisationen besonders hart, denn ihre Wirkung beruht auf engen sozialen Kontakten.

Mit der im April und Mai 2020 durchgeführten Webinar-Reihe möchten wir euch dazu ermutigen, neue Wege zu gehen. Um euch Inspirationen dafür zu geben, haben wir Expert:innen und Praktiker:innen eingeladen, um ihre Erfahrungen, Tipps und Ideen mit euch zu teilen.

Die Webinar-Reihe fördert den Wissenstransfer und die Zusammenarbeit der Akteur:innen innerhalb der Programmträger des Bundesprogramms „Menschen stärken Menschen“ sowie externen Patenschafts- und Mentoring-Organisationen.


Aufzeichnungen

Webinar #1: Der digitale Werkzeugkasten – Tools kennen und richtig anwenden

Plötzlich Homeoffice! Das Team muss sich reorganisieren, eingespielte analoge Prozesse nun digital ablaufen. Es braucht neue Tools und digitale Kanäle für die interne und externe Kommunikation. Aber welche Tools und Plattformen helfen beim mobilen und dezentralen Arbeiten? Über welche Kanäle könnt ihr eure Pat:innen und Mentees weiter erreichen? Dieses Webinar soll euch einen ersten Werkzeugkasten für die Patenschafts- und Mentoringarbeit an die Hand geben. 

Referentin: Annika Jähnke (Bürgerstiftung Hamburg)


Webinar #2: #StayAtHome – Freizeitaktivitäten mit Videos und Live Streams nach Hause bringen

Tandems dürfen sich aufgrund der aktuellen Situation nicht analog treffen. Viele Aktivitäten wurden abgesagt. Das heißt aber nicht, dass plötzlich Langeweile einkehren muss.

Der Berliner Verein kein Abseits! fördert normalerweise Kinder und Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund durch eine Kombination aus sport- und erlebnispädagogischen Angeboten, 1:1-Mentoring, Jugendengagement und Berufsorientierung. Was analog nun nicht mehr möglich ist, übertragen sie mit „kein Abseits! TV“ in den digitalen Raum. In kurzen Videos und Live-Streams auf ihren Social-Media-Kanälen zeigen sie, welche Aktivitäten Kinder, Familien und Tandems mit wenigen Mitteln gut selbst zu Hause umsetzen können. Zudem integrieren sie Tools für Online-Gruppentreffen und sammeln in einem interaktiven Aktivitätenkoffer weitere Tipps und Ideen aus der Community. Dieses Best-Practice-Webinar soll Inspiration und Anregungen bieten, Aktivitäten neu zu denken und ins Digitale zu übertragen.

Referentinnen: Gloria Amoruso und Jasmin Azar (kein Abseits! e.V.)


Webinar #3: Community Building trotz physischer Distanz

Die Mission von Start with a Friend ist es, persönliche Begegnungen zu schaffen und Austausch zwischen Menschen mit und ohne Einwanderungsgeschichte zu fördern. In Zeiten physischer Distanz haben sie neue digitale Wege gefunden sich zu begegnen, denn viele wünschen sich gerade jetzt den Austausch mit anderen Menschen. Innerhalb kurzer Zeit sind in ihren Communities bundesweit viele bunte Ideen und Formate entstanden. Ob digitale Stammtische, online Quiz-Abende oder das neue Format SwaF Connected – mit den digitalen Wochen, wird der bundesweite interaktive Austausch aller Teilnehmenden bei SwaF gefördert.

Das Webinar soll einen Einblick in das digitale Community Building sowie die Art des digitalen Arbeitens von Start with a Friend geben und Ideen und Inspirationen mit allen Interessierten teilen.

Referent:innen: Katharina Homering und Lars Trey (Start with a Friend e.V.)


Webinar #4: Workshops online erfolgreich gestalten

Virtuelle Stammtische, Webinare, Online-Quizzes – viele regelmäßige Angebote von Patenschafts-Organisationen lassen sich auch digital durchführen. Aber wie verhält es sich mit Seminaren und Workshops, in denen nicht nur Wissen vermittelt, sondern intensiv und in unterschiedlicher Gruppenzusammensetzung an einem Thema gearbeitet wird?

Plötzlich digital! So heißt nicht nur die wöchentliche Sprechstunde der lieben Kolleg:innen von D3 – so geht digital, sondern so erging es auch den beiden Referentinnen bei der Konzeption und Umsetzung von Workshops im Rahmen des openTransfer Accelerator. Louise Buscham und Julia Meuter von der Stiftung Bürgermut berichten von ihrer langjährigen Erfahrung in der Umsetzung von analogen Workshops und ihren Erkenntnissen und Tipps zur Übersetzung ins Digitale. Welche Hürden im praktischen Einsatz müssen genommen werden? Worauf sollte bei der Gestaltung und Moderation von Online-Workshops geachtet werden? Wie lässt sich durch interaktive Sequenzen die Aufmerksamkeit der Teilnehmenden hochhalten?

Referent:innen: Julia Meuter und Louise Buscham (Stiftung Bürgermut)


Webinar #5: Deine Toolbox für herausfordernde Zeiten

Schwierige Umstände und Krisensituationen lassen Träume platzen und Herausforderungen können unüberwindbar erscheinen. Mit leicht und schnell umsetzbaren Übungen können aus Krisen auch Chancen werden.

Die beiden erfahrenen Coaches Elisabeth Hahnke und Kerstin Kragh von ROCK YOUR LIFE! geben euch in diesem Webinar Impulse, wie Ihr eure Begeisterung trotz Corona nicht verliert. Mit alltagstauglichen Übungen und Coaching-Tools zeigen sie euch, wie ihr auch aus herausfordernden Zeiten positiv und gestärkt hervorgehen werdet.

Referentinnen: Elisabeth Hahnke und Kerstin Kragh (ROCK YOUR LIFE!)


Webinar #6: E-Mentoring – Erste Erkenntnisse und Tipps zur Umsetzung

Skypen, zoomen, chatten: Wie Tandems sich treffen, hat sich gerade, Pandemie-bedingt, massiv geändert. Für die meisten ist das Neuland, zumindest waren hierzulande bisher kaum gemeinnützige Projekte aktiv, die bewusst auf online-Kommunikation setzen.

Anders in den USA: Hier gibt es sogar schon spezielle Qualitätsstandards und wissenschaftliche Einsichten zum sogenannten E-Mentoring. Im Webinar sollen zentrale Aussagen daraus vorgestellt werden, ergänzt durch erste Erfahrungswerte des Vereins Start with a Friend mit digital geführten Patenschaften.

Referent:innen: Bernd Schüler (bagfa) und Teresa Rodenfels (Start with a Friend)


Zielgruppe:

Das Angebot richtet sich vorrangig an Organisationen, die Patenschaften, Tandem-, oder Mentoringbeziehungen vermitteln. Die Teilnahme ist aber für alle offen.

Die Webinar-Reihe ist Bestandteil der openTransfer Akademie und findet im Rahmen des Programms openTransfer #Patenschaften statt. #Patenschaften fördert die Vernetzung, den Wissenstransfer und die Verbreitung von Patenschafts-, Tandem, und Mentoring-Initiativen bundesweit. Alle Angebote des Programms sind kostenfrei.

openTransfer #Patenschaften ist ein Programm der Stiftung Bürgermut, gefördert durch das Bundesprogramm “Menschen stärken Menschen” des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Ein Kommentar bei “Webinar-Reihe: Menschen stärken Menschen – Digital!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.