Akademie

Bild eines aufgeklappten Laptops auf einem Tisch

Macher, die mit Leidenschaft ihre Idee groß gemacht haben, und Transfer-Experten teilen in Workshops und  kostenlosen Webinaren der openTransfer Akademie ihr praxissattes Wissen. Webinare, das sind einstündige Online-Seminare, an denen man von jedem Ort aus mit seinem PC oder Tablet teilnehmen kann.
Mithilfe der interaktiven Funktionen können Sie zuhören, mitdiskutieren und Fragen stellen.

Buchen Sie hier kostenlos Ihren Platz für unsere nächsten Angebote oder schauen Sie sich vergangene Webinare an.

Logo der openTransfer Akademie

Die nächsten Angebote der Akademie

Webinar: Wissensmanagement 28.02.2019

Ohne Wissensmanagement und Wissenstransfer geht es nicht und vor allem die Weitergabe impliziten Wissens ist herausfordernd. Trotzdem wird einem strukturierten Wissenstransfer häufig wenig Zeit eingeräumt. Das Webinar gibt einen Überblick über wichtige Aspekte des Wissensmanagements und stellt geeignete Methoden und Tools für die Wissensweitergabe vor.

Foto des Referenten Sebastian GillwaldReferent: Sebastian Gillwald, Stiftung Bürgermut

Wann & wo? 28. Februar 2019 // 18.30 – 19.30 Uhr, online

Anmeldung: https://opentransfer.de/event/webinar-wissensmanagement/

 

Webinar: SEO für gemeinnützige Organisationen 26.03.2019

Für viele Menschen ist Google die erste Anlaufstelle, wenn sie sich informieren wollen. Die meisten schauen sich jedoch nur Webseiten an, die in den Suchergebnissen ganz oben stehen. Dieses Potential, Zielgruppen besonders effektiv zu erreichen, wird von zivilgesellschaftlichen Initiativen noch zu wenig genutzt. Das Webinar gibt einen Überblick über Suchmaschinenoptimierung (SEO) und die Konzeption und Umsetzung einer SEO-Strategie.

Referentin: Tina Reis, feminist clickback

Wann & wo? 26. März 2019 // 18.30 – 19.45 Uhr, online

Anmeldung: bald möglich

Webinare zum Nach-Sehen

Links im Bild ein aufgeklappter Laptop, rechts eine Person, die sich auf einem Blatt Papier Notizen macht, davor das Logo der openTransfer Akademie
Vorschaubild auf das Webinar mit Anja Herde