Klar Schiff machen. Deine Organisation innen und außen weiterentwickeln

Aufräumen, Sortieren, Putzen – und die guten Vorsätze nicht vergessen: Mit der neuen Webinar-Reihe von openTransfer Zusammenhalt erhaltet ihr das Handwerkszeug, mit dem ihr die inneren und äußeren Werte und Strukturen eurer Organisation auf Vordermann bringen könnt.

Kennt ihr das? Nicht selten setzen sich zivilgesellschaftliche Organisationen in ihrer Arbeit voller Energie für hehre Ziele in der Welt und bei ihren Zielgruppen ein: Teilhabe und Abbau von Barrieren, Achtsamkeit, Vielfalt, Haltung, Demokratie und Beteiligung, ein besseres Leben – aber bei der vielen Arbeit bleibt oft wenig Zeit und Ruhe, all das auch in der eigenen Organisation und den internen Arbeitsabläufen auf feste Füße zu stellen und im Alltag zu leben. In der 5-teiligen Webinar-Reihe zeigen erfahrene Organisationen und versierte Coaches, wie Organisationsprozesse und -strukturen verändert und weiterentwickelt werden können. So wird eure Organisation nach außen wie nach innen noch schöner für alle. 

Die Webinare finden vom 09. Februar bis 09. März um 9 Uhr morgens online via Zoom statt.

Welche Webinare erwarten euch?

Erfahre mehr zu den Inhalten der einzelnen Webinare und klicke auf „mehr zum Webinar“ in dem jeweiligen Termin.


Über openTransfer Zusammenhalt

Die Webinar-Reihe „Klar Schiff machen. Deine Organisation innen und außen weiterentwickeln!“, findet im Rahmen des Programms openTransfer Zusammenhalt statt. openTransfer Zusammenhalt ist ein Programm der gemeinnützigen Stiftung Bürgermut und wird gefördert durch die Stiftung Mercator. Wir vernetzen, qualifizieren und begleiten kleine und mittelgroße Vereine und Initiativen in Ostdeutschland, die sich für den gesellschaftlichen Zusammenhalt stark machen, u.a. mit Barcamps, Online-Seminare und vielen weiteren Formaten. Dementsprechend richtet sich diese Webinar-Reihe vorrangig an Engagierte und Organisationen, die in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen aktiv sind.

Die Webinare sind kostenfrei. Aufzeichnungen vergangener Webinare findet ihr hier.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.