„PATRI-Framework“ für die Skalierung sozialer Wirkung

Sozialunternehmerinnen und Sozialunternehmer – aber auch andere gemeinnützige Organisationen – müssen diverse Herausforderungen meistern, wenn es um die Skalierung ihrer innovativen Ideen geht. Der Leitfaden "PATRI Framework" begleitet Schritt für Schritt auf der „Skalierungsreise“. Mehr

Wirksamkeit – ein Überblick

Tagtäglich engagieren sich Menschen, damit es benachteiligten Menschen besser geht, die Natur geschützt oder die Kultur im Kiez gefördert wird. Kurz: Mit Ihrer Arbeit versuchen Sie jeden Tag aufs Neue, die Gesellschaft voranzubringen und eine größtmögliche Wirkung zu erzielen. Was aber bedeutet in diesem Zusammenhang der Begriff „Wirkung“? Und wie können Sie feststellen, ob und was Sie bewirken? Mehr

Wie man einen Wirkungsplan schreibt

Alle Organisationen müssen planen – ihre inhaltlichen Aktivitäten genauso wie die Finanzierung oder ihre Entwicklung. Wie ein solider Wirkungsplan gelingt und wofür man ihn braucht, erklärt Claudia Leißner, ehemalige Investmentmanagerin bei der gemeinnützigen Auridis GmbH. Mehr

Transparenz – Warum sie wichtig ist und wie man sie herstellt

"Transparenz" - um den Begriff wird ein ziemlicher Zirkus veranstaltet. Dabei ist es eigentlich ganz einfach: Es geht darum, über die eigene Organisation und die geleistete Arbeit zu berichten. Nach innen wie nach außen. Das alles mit überschaubarem Aufwand und möglichst so, dass alle davon profitieren. Mehr

Video: So geht Wirkungsorientierung

Wirken, aber richtig! Der Film soll gemeinnützigen Akteuren erklären, warum gemeinnütziges Handeln stärker nach der Wirkung ausgerichtet werden soll. Am Beispiel einer NGO erklärt er, wie man das Thema Wirksamkeit strategisch angeht. Mehr