Das Icon, das für Session-Dokumentationen steht.

Das Geld liegt auf der Straße: Tipps zu Finanzierung & Fördermöglichkeiten

Fehlende rechtsförmliche Vereinsstrukturen hindern ehrenamtliche Netzwerke von Förderungen zu profitieren. Wie lässt sich das ändern und wie kann eine junge Initiative wirkungsorientiert und nachhaltig arbeiten? Beatrice Probson regte in der Session die passenden Lösungsansätze an und diskutierte mit den Teilnehmenden. Mehr
Veröffentlicht in News

Tagebuch openTransfer Skalierungsstipendium, Teil 2

Am Donnerstag, den 14.07.2016 starteten wir mit unseren Hausaufgaben und vielen Erwartungen in die zweite Runde des Transfercamps. Da München dieses Mal ein Heimspiel für uns war, konnten wir ausgeschlafen und mit voller Konzentration in den ersten Workshop von Odin Mühlenbein vom Ashoka Globalizer Programm starten. Mehr
Eine Deutschlandkarte wirbt für die Preisedatenbank mit 600 Einträgen.

Deutscher Engagementpreis: Wettbewerbe und Preise helfen bei der Verbreitung

Preise, Auszeichnungen und Wettbewerbe sind ein beliebtes und weit verbreitetes Instrument der Anerkennung von freiwilligem Engagement. Diese Vielzahl und Vielfalt der Auszeichnungen bieten großes Potenzial für Projekte, die ihre Ideen verbreiten wollen. Mit einer öffentlichen Datenbank verschafft der Deutsche Engagementpreis allen Interessierten einen Überblick über die Preiselandschaft. Mehr
Veröffentlicht in News

buntkicktgut: Fußballangebote für junge Flüchtlinge

„Fußball – kann jeder, mag jeder, versteht jeder.“ Jan Saddei stellte das Projekt buntkicktgut vor – was gut läuft und wo die Herausforderungen liegen. Die Teilnehmenden diskutierten mögliche Verbesserungen in der Finanzierung und Öffentlichkeitsarbeit. Mehr
Veröffentlicht in News

Happy New Food

Essen verbindet. Das ist der Ausgangspunkt des noch jungen Projekts „Happy New Food“. Die ersten Schritte sind inzwischen getan, und in der Session wurden Ideen gesammelt, wie die Initiatoren das Projekt weiterentwickeln können. Mehr