Video-Interviews vom openTransfer CAMP am 27.9. in Hamburg

Am 27. September 2014 fand zum ersten Mal ein openTransfer CAMP in Hamburg statt. 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen in der Hamburger Speicherstadt zusammen und tauschten sich über Transferstrategien aus. Mit einigen von ihnen haben wir uns vor laufender Kamera über ihre Projekte unterhalten, gefragt, wie bei ihnen der Transfer abläuft und was sie von der Veranstaltung mitnehmen. Vielen herzlichen Dank an alle Interviewpartner!

 

Anja Bittner hat das Projekt „Was hab ich?“ mit aufgebaut, bei dem Medizinstudierende kostenlos ärztliche Befunde in eine leicht verständliche Sprache übersetzen. Im Interview  berichtet sie, wie sie neue Freiwillige für ihre Arbeit gewinnen und wie die Qualität des Projektes sicher gestellt wird.

 

Anna Wildhack von nexthamburg hat auf dem openTransfer CAMP ihr Projekt „Stadtmacher“ vorgestellt: Hier werden Ideen für ein besseres Zusammenleben in der Stadt gesucht und umgesetzt.

 

Auf betterplace können soziale Projekte Spenden für ihre Arbeit sammeln. Nach dem Start in Berlin werden jetzt auch lokale betterplace-Gruppen in anderen Städten aufgebaut. Stefanie Trabitzsch erzählt, wie der Transfer nach Hamburg läuft.

 


Naomi Ryland und Isabel Jensen berichten von ihrem Projekt The Changer. Auf dieser Plattform können sich alle austauschen, die im Non Profit-Bereich arbeiten oder einen Job suchen. Wie der Transfer von Berlin nach Hamburg läuft, verraten die beiden im Interview.

 

Karim El-Helaifi hat den Verein Schülerpaten in Berlin mit aufgebaut. Auf dem openTransfer CAMP in Hamburg stellte er vor, wie der Transfer bei den Schülerpaten gelaufen ist. Das Mentoringprojekt für junge Menschen mit Migrationshintergrund wurde bereits in 2 andere Städte transferiert – hierbei ist die Initiative der Projektnehmer gefragt.

 

CC Lizenz

Dieser Text steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht Kommerziell-Keine Bearbeitung 3.0 Unported Lizenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.