Video-Interviews des openTransfer CAMPs Demografie

Zum Schwerpunktthema Demografie trafen sich am 9. Mai 2014 in Köln über 130 engagierte Projektmacher zum openTransfer CAMP. In kurzen Video-Interviews stellen einige Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Projekte vor, berichten von ihren Transfer-Erfahrungen und schildern ihre Eindrücke der Veranstaltung. Einen herzlichen Dank an alle Interviewpartner!

 

Dagmar Hirche vom Hamburger Verein Wege aus der Einsamkeit berichtet davon, welches Altersbild sie mit ihrem Verein im Web stärken will.

 

Bernd Tuchen vom Senior Experten Service spricht über die 12.000 ehreanmtlichen Senior Experten, die weltweit im Einsatz sind.

 

Ulrike Overkamp vom Evangelischen Johanneswerk und Daniel Hoffmann vom Kuratorium Deutsche Altershilfe erklären, welchen Stellenwert Projekttransfer in ihrer Arbeit hat.

 

Herbert Schmidt von EFI (Erfahrungswissen für Initiativen) Bayern stellt das Konzept der Seniortrainer vor und erläutert, mit welcher Strategie EFI den bevorstehenden Generationenwechsel im Vorstand angeht.

 

Bettina Süphke berichtet vom Bürgernetzwerk für Schleswig-Holstein, spricht von Anforderungen an neue Nachbarschaften und dem Spaß am Engagement.

 

Angelina Bartlett vom Seniorennetz Gelsenkirchen e. V. sieht in den Begegnungen und Inspirationen auf dem Barcamp eine „absolute Bereicherung“.

 

CC Lizenz

Dieser Text steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht Kommerziell-Keine Bearbeitung 3.0 Unported Lizenz.

Lisa Fedler

Lisa Fedler ist Literaturwissenschaftlerin, Social Media Redakteurin und seit Schulzeiten ehrenamtlich aktiv. Sie unterstützt die Stiftung Bürgermut bei der Organisation der openTransfer CAMPs, beim Projekt Weltbeweger und dem Online-Magazin Enter. Journalistisches Schreiben, das Erstellen von kreativen Video-Clips und das Konzipieren von Social Media-Kampagnen machen ihr besonderen Spaß. Ihre Interessensgebiete reichen dabei von sozialem Engagement über frauenpolitische Themen bis zu kulturellen Events. Nachdem sie lange vorrangig offline in verschiedenen lokalen Initiativen engagiert war, ist sie nun von den Möglichkeiten fasziniert, die Social Media für Vernetzung und Austausch bietet und findet die Gedanken zum Thema Projekttransfer sehr spannend, die die verschiedenen Autorinnen und Autoren auf dieser Plattform und bei Aktionen wie der Blogparade äußern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert