Mimikresonanz (digital)

Dennis Knorr | DennisKnorr.com

Meine Idee ist es eine Session zum Thema „Mimikresonanz digital; Warum es gerade jetzt wichtig ist seinem Gegenüber ins Gesicht zu sehen“ anzubieten. Dabei möchte ich das Thema kurz teasern und mit euch darüber diskutieren.

Die durchschnittliche Emotionserkennungsfähigkeit liegt heutzutage bei nur 62,7 Prozent. Das bedeutet; Wir interpretieren fast jeden zweiten Gesichtsausdruck falsch oder übersehen ihn sogar. Aber was bedeutet das überhaupt? Und was bedeutet das für die digitale Kommunikation?

In der Session möchte ich das große und spannende Thema „Mimikresonanz“ kurz und knapp vorstellen, sodass ihr einen Einblick und ersten Überblick bekommt. Anschließend möchte ich die Gelegenheit nutzen mit euch darüber ins Gespräch zu kommen ob, wie und warum dieses Thema wichtig ist und wie es in die aktuelle Situation passt.

Mimikresonanz bietet nachweislich und messbar die Möglichkeit die eigene Emotions­erken­nungs­fähigkeit zu steigern – Dies wirkt sich positiv auf vielfältige Weise aus und ist meiner Meinung nach gerade in der aktuellen Situation besonders wertvoll und wichtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.