Webinar: Digitales Community Management

Hilfe, meine Community macht sich selbstständig

Die FEMALE FUTURE FORCE ist ein digitales Empowerment- und Coaching-Programm für Frauen. Mit dem Crowdfunding für seine FEMALE FUTURE FORCE hat das Online-Magazin EDITION F Wellen geschlagen – größere als das Team zu hoffen gewagt hatte. Inzwischen gibt es eine riesige FEMALE FUTURE FORCE Community, die in regem Austausch steht und eigenständig mehr als 40 Lokalgruppen eingerichtet hat.

Wie das Community Management bei der FEMALE FUTURE FORCE aussieht, was gut funktioniert und was eher nicht, erzählt Community Managerin Eda Özdemir in diesem Webinar. Wie immer steht die Referentin im Anschluss für eure Fragen zur Verfügung.

Inhalt:

  • Vorstellung von EDITION F & der FEMALE FUTURE FORCE Academy
  • das Community Management bei der FEMALE FUTURE FORCE
  • Learnings: was war erfolgreich, was hat nicht so gut funktioniert?

 

Zielgruppe: gemeinnützige Organisationen, Vereine, Stiftungen

Wenn ihr im Vorfeld schon Fragen habt, die auch andere Teilnehmende interessieren könnten, schreibt uns diese gerne.

Die Referentin:

Eda Özdemir hat Psychologie und Interkulturelle Psychologie studiert und in verschiedenen Ländern im Frauenrechts- und NGO-Bereich gearbeitet. Seit September 2017 arbeitet sie – zunächst als Werkstudentin – bei EDITION F, seit Mai 2018 ist sie Junior Community Managerin der FEMALE FUTURE FORCE Academy.

 

Das Webinar ist der siebte Teil unserer Webinar-Reihe “Digitalisierung und Engagement”. Die Webinare der openTransfer Akademie sind kostenlos und finden monatlich statt.