Webinar-Reihe für Patenschafts- und Mentoringprojekte startet im November

Wie gewinne ich mehr Pat:innen und Mentor:innen? Wie finde ich unterschiedliche Partner:innen, mit denen ich zusammenarbeiten kann? Wie erreiche ich unterschiedliche Zielgruppen? Und wie können mich Netzwerke dabei unterstützen?

Wir laden Expert:innen und Praktiker:innen dazu ein, ihre Tipps und Tricks mit euch zu teilen. Euch erwarten neue Impulse, spannender Austausch und ungewöhnliche Ideen. Außerdem habt ihr in vertiefenden Expertenchats die Möglichkeit, gezielte Fragen aus eurer Projektarbeit zu besprechen.

Wer an mindestens drei Webinaren oder Expertenchats „digital diskutiert“ teilnimmt, erhält im Anschluss ein Zertifikat.

Webinar #1, 07.11.2019, 13-14 Uhr
Gemeinsam! Konkurrenz vermeiden und Netzwerke gut nutzen

Netzwerke halten nicht immer, was sie versprechen. Verabredungen bleiben oft unverbindlich, Parallelstrukturen bleiben erhalten, der Wettbewerb um Ressourcen vielfach auch. Kurz: Man kann sich auch gut zu Tode netzwerken – wenn der Austausch zwar interessant, aber wenig ergebnisorientiert ist. In dem Webinar zeigen wir auf, wie sich aus einem Netzwerk heraus verbindliche, zielgerichtete Kooperationen nach der Methode des Collective Impact entwickeln lassen.

Referent:

Malte Bedürftig ist Gründer und CEO von GoVolunteer. Er verfügt über 10 Jahre Berufserfahrung als Management-Berater mit einem Fokus auf Projekte im öffentlichen und sozialen Sektor. Er entwickelte besondere Expertise in den Bereichen Strategie und digitale Technologien. 2015 gründete Malte Bedürftig das soziale Startup GoVolunteer mit dem Ziel, jedem Menschen die Chance zu geben, unser gesellschaftliches Zusammenleben durch ein persönliches Engagement mitzugestalten.


Hier zum Webinar anmelden

Webinar #2, 13.11.2019, 13-14 Uhr
Vielfalt! Wie spreche ich unterschiedliche Zielgruppen an?

Wie kann man diverse Zielgruppen ansprechen und für das eigene Projekt gewinnen? Hatice Koçak vom Sozialdienst muslimischer Frauen in Delmenhorst hat in ihrem Projekt Erfahrungen in der Ansprache unterschiedlicher Generationen, Geschlechter und von Menschen mit ganz unterschiedlichen Hintergründen gesammelt. Im Webinar berichtet sie von ihren Erfahrungen und erklärt, welche Ansprache bei wem am besten funktioniert und warum zielgruppengerechte Kommunikation so wichtig ist.

Referentin:

Hatice Koçak arbeitet beim Sozialdienst muslimischer Frauen in Delmenhorst. Sie hat als Assistentin der Geschäftsleitung gearbeitet, bevor sie ihr Hobby (soziale Arbeit) zum Beruf machte. Schwerpunkt ihrer Arbeit sind Menschen, besonders Frauen und Jugendliche, mit Migrationshintergrund. Seit 6 Jahren leitet sie hauptamtlich verschiedene soziale Projekte in Niedersachsen und Bremen.


Hier zum Webinar anmelden

Webinar #3, 18.11.2019, 13-14 Uhr
Mitmachen! Wie gewinne ich mehr Freiwillige für mein Patenschaftsprojekt?

Ob Engagement-Tour mit dem Fahrrad, Mund-zu-Mund Propaganda oder klassische Pressearbeit: Yvonne Möller leitet seit über zehn Jahren das Caritas Freiwilligen-Zentrum München Ost und hat dort vielfältige Erfahrungen in der Freiwilligengewinnung gesammelt. Im Webinar verrät sie, wie sie Pat:innen für ihr Projekt und für das Netzwerk Münchner Schülerpaten gewinnt und langfristig bindet.

Ihr habt dazu spezielle Fragen aus euren Projekten? Dann diskutiert sie am Tag nach dem Webinar mit Yvonne Möller: Am 19.11.2019 steht unsere Referentin um 13.00 Uhr im Expertenchat „digital diskutiert“ für eure Fragen und Probleme rund um das Thema Freiwilligengewinnung bereit. Bitte meldet euch hierfür gesondert an.

Referentin:

Yvonne Möller ist Diplom Sozialpädagogin, Qualitätsmanagementbeauftragte und Freiwilligenmanagerin. Seit 13 Jahren leitet sie das Caritas Freiwilligen-Zentrum München Ost. Ihre Arbeitsfelder sind Beratung und Vermittlung von Bürger:innen zum freiwilligen Engagement, Beratung und Unterstützung beim Freiwilligen-Management, Fortbildungen von Freiwilligen und Austauschabende. Außerdem unterstützt sie Bürger:innen bei der Umsetzung von Projekten.


Hier zum Webinar anmelden

Hier zum Expertenchat „digital diskutiert“ anmelden

Webinar #4, 26.11.2019, 13-14 Uhr
Sichtbarkeit! Wie mache ich mein Projekt bekannter?

Wie erreiche ich potentielle Freiwillige? Wie erhält mein Projekt mediale Aufmerksamkeit? Annika Jähnke vom Projekt Landungsbrücken – Patenschaften in Hamburg stärken der Bürgerstiftung Hamburg teilt die Erfahrungen ihrer 22 Förderprojekte, wie man durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit mehr Pat:innen erreicht. Außerdem gibt sie Erfahrungen einer landesweiten Patenschaftskampagne weiter.

Referentin:

Annika Jähnke sammelt seit 2008 Erfahrungen in der Konzeption/Gestaltung von Werbemitteln und im Eventmanagement bei ehrenamtlichen Projekten. Seit 2017 wirkt sie an der Planung und Umsetzung der Kampagne #OpenHamburg mit. Seit März 2019 leitet sie das Projekt Landungsbrücken der BürgerStiftung Hamburg in Kooperation mit dem Mentor.Ring Hamburg e.V. Dort berät und unterstützt sie 22 Förderprojekte mit dem Schwerpunkt Patenschaften/Mentoring von Geflüchteten sowie von Kindern und Jugendlichen aus prekären Verhältnissen.

Hier zum Webinar anmelden

Am Tag nach dem Webinar von Annika Jähnke bieten wir zum Thema Sichtbarkeit einen vertiefenden Expertenchat an: Lilly Murmann, Social Media Expertin der hamburgweiten Patenschaftskampagne #OpenHamburg beantwortet eure Fragen rund um Online-Kampagnen und Social Media und gibt Tipps, wie ihr projektübergreifende Kampagnen am besten angeht. Ihr habt dazu spezielle Fragen aus eurer Projektarbeit? Dann könnt ihr sie bei „digital diskutiert“ am 27.11.2019 um 13.00 Uhr stellen.

Expertin:

Lilly Murmann ist seit 2016 sowohl ehren- und hauptamtlich bei verschiedenen Hamburger Patenschaftsprojekten für und mit Geflüchteten aktiv. Seit März 2019 ist sie als Social Media Beauftragte der Hamburg-weiten Kampagne „Open Hamburg“ für deren Facebook- und Instagram Auftritt verantwortlich. Sie hatte zuvor Politikwissenschaften studiert und absolviert derzeit einen Master im Public und Nonprofit Bereich an der Uni Hamburg.

Hier zum Expertenchat „digital diskutiert“ anmelden

Anmeldung:

Wann & wo? 7. November – 27. November 13 – 14 Uhr // online
Wie nehme ich teil? Bitte registriert euch einzeln für die jeweiligen Webinare und Expertenchats. Oder schreibt uns eine Mail an patenschaften@opentransfer.de mit den Angeboten, an denen ihr teilnehmen möchtet.

Zielgruppe: Das Angebot richtet sich vorrangig an Organisationen, die Patenschaften, Tandem-, oder Mentoringbeziehungen vermitteln. Die Teilnahme ist aber für alle offen.

Alle Webinare und Expertenchats sind kostenlos.

Auch außerhalb der Webinar-Reihe bietet die openTransfer Akademie spannende Webinare an – auch zum Thema Freiwilligengewinnung. Hier findet ihr alle geplanten Webinare.

openTransfer #Patenschaften ist ein Programm der Stiftung Bürgermut mit Unterstützung durch das Bundesprogramm “Menschen stärken Menschen” des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Foto zur Webinar-Reihe: Jörg Farys | opentransfer.de

2 Kommentare bei “Webinar-Reihe für Patenschafts- und Mentoringprojekte startet im November

  1. Hallo liebes OpenTransfer-Team,
    steht das Webinar vom 7.11. im Nachgang wieder online zum Nachsehen und -hören zur Verfügung? Leider passt der Termin gar nicht…

  2. Lieber Jens,

    das ist natürlich schade, dass dir der Termin nicht passt – aber wir stellen die Webinare alle im Nachgang auf unseren youtube-Kanal zum Nachsehen und Nachhören.

    Viele Grüße
    Nora

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.