Webinar: Digitale Barrierefreiheit

Digitale Barrierefreiheit – Webseiten zugänglich gestalten

Viele Webseiten und Web-Programme haben Barrieren, die es Menschen mit Behinderung schwer oder sogar unmöglich machen können, das Web zu nutzen. Dabei profitieren von Webseiten, die sich flexibel an verschiedene Bedürfnisse und Vorlieben anpassen lassen, auch Menschen ohne Behinderung – zum Beispiel ältere Menschen oder solche mit einer langsamen Internet-Verbindung.

Schon mit einfachen Mitteln lässt sich der eigene Online-Auftritt barriereärmer gestalten. In dem einstündigen Webinar zeigt der Referent Domingos de Oliveira, welche Aspekte bei barrierefreien Webseiten zu beachten sind und wie man Barrierefreiheit mit relativ geringen Ressourcen umsetzen kann. Anschließend beantwortet er die Fragen der Teilnehmenden.

Themen werden sein: die Strukturierung von Texten, leichte Sprache, die Gestaltung und Beschreibung von Bildern, die Aufbereitung von Tabellen, aber auch Verlinkungen, multimediale Inhalte und Social Media.

Präsentation: Präsentation – Digitale Barrierefreiheit (Domingos de Oliveira)
 
Zielgruppe: gemeinnützige Organisationen, Vereine, Stiftungen
 
Der Referent:

Porträtfoto des Referenten Domingos de Oliveira

 

Domingos de Oliveira arbeitet seit rund 8 Jahren als freier Dozent und Berater für Barrierefreiheit im Internet. Er hat mehr als 100 Personen geschult und das Buch “Barrierefreiheit im Internet” verfasst. Er ist von Geburt an blind und kennt deshalb sowohl die Perspektive des Inhalte-Erstellers als auch die Perspektive des Nutzers.

 

 

Das Webinar ist der fünfte Teil unserer Webinar-Reihe “Digitalisierung und Engagement”.
Die Webinare der openTransfer Akademie sind kostenlos und finden monatlich statt.