Meet-up „Stulle & Mut tanken“

Sich mit Menschen austauschen, die die ähnliche Erfahrungen gemacht haben, kann Kraft geben. Daher laden wir euch gemeinsam mit POCHEN aus Chemnitz am 13. Juni von 17 – 20 Uhr zu unserem Meet-up „Stulle & Mut tanken“ im Kulturbahnhof in Chemnitz ein.

Den Feierabend bei einem Getränk und leckeren Abendessen könnt ihr mit anderen Menschen und stärkenden Tischgesprächen verbringen. Mit tollen Tisch-Hosts aus ganz Sachsen und den weiteren Teilnehmenden habt ihr die Gelegenheit, über eure Erfahrungen mit Anfeindungen, Krisen und Überlastungen zu sprechen. Gemeinsam tauschen wir uns im gemütlichen Außenbereich des Kulturbahnhofs darüber aus, was wir aus diesen Erfahrungen gelernt haben, welche Netzwerke uns helfen oder helfen würden und starten mutig in die zweite Jahreshälfte.

Meet-up „Stulle & Mut tanken“

13. Juni | 17 bis 20 Uhr

Kulturbahnhof, Chemnitz (Außenbereich)


Das Meet-up findet im Rahmen des Programms openTransfer Zusammenhalt statt. openTransfer Zusammenhalt ist ein Programm der gemeinnützigen Stiftung Bürgermut und wird gefördert durch die Stiftung Mercator.

Portrait Giannina Scalabrino
Giannina Scalabrino