Digitaler Workshop: Finde deinen MUT-Anker

Warum mach ich das eigentlich? Auf der persönlichen Ebene kann man sich diese Frage durchaus mal stellen, wenn das eigene Engagement kräftezehrend und anstrengend wird. Ein MUT-Anker muss her – der gibt euch in herausfordernden Momenten Halt und neue Kraft. Er hilft euch (nicht nur dann), besser vor Augen zu haben, warum ihr aktiv seid.

Referent

Martin Arnold-Schaarschmidt ist Gründungsmitglied und Vorstand von Plattform e.V. Thüringen und dessen Zivilgesellschaft kennt er wie seine Westentasche. Der studierte Psychologe bringt seine Erfahrungen, Talente und Netzwerke hautsächlich lokal und regional in Projekte und Beratungen für Akteure und Orte ein, die gesellschaftliche Teilhabe und Initiative aufbauen und erblühen lassen.

Die Teilnahme an dem digitalen Workshop ist kostenfrei.


Der Workshop findet im Rahmen des Programms openTransfer Zusammenhalt statt. openTransfer Zusammenhalt ist ein Programm der gemeinnützigen Stiftung Bürgermut und wird gefördert durch die Stiftung Mercator.

Portrait Giannina Scalabrino
Giannina Scalabrino