Eine Reise durch das engagierte Ostdeutschland

Glanzlichter des Engagements für den gesellschaftlichen Zusammenhalt Menschen engagieren sich auf unterschiedliche Weise für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Sie schaffen Räume für Austausch, fördern das Demokratieverständnis junger Menschen und unterstützen sie dabei, ihre politische Stimme zu finden. Sie stellen sich den Herausforderungen ihrer (strukturschwachen) Region, setzen sich für ein friedliches und vorurteilsfreies Miteinander ein, veranstalten Feste […] Mehr
Man schaut auf mehrer Stände eines Dorffestes. In der Mitte des Bildes sitzen zwei Frauen und knüpfen mit Kindern Freundschaftsbänder.

Eine sächsische Kleinstadt wächst zusammen – und über sich hinaus

Rechtsextremist:innen wollten Ostritz durch ein Festival und Netzwerktreffen vereinnahmen. Doch Bürger:innen und die Stadt hielten mit einem Friedensfest der Demokratie dagegen. Heute fragen andere Kommunen nach dem Ostritzer Erfolgsrezept. Selten schaffen es kleine Gemeinden in die großen Schlagzeilen. Ostritz ist es gelungen. Eine Spontanaktion gegen Rechts hat die 2.300-Seelen-Stadt im sächsischen Landkreis Görlitz berühmt gemacht. […] Mehr
Beitragsbild für das Zwischenruf-Interview mit Dennis Chiponda von dem Projekt JUGENDSTIL*. Man sieht das Wort Zwischenruf auf grünen Grund und ein Porträt von Dennis Chiponda.

ZWISCHENRUF: „Diskriminierung ist auch dort allgegenwärtig, wo wir sie nicht vermuten“

Dennis Chiponda engagiert sich in diversen Projekten gegen Intoleranz und für eine vielfältige Gesellschaft. Im Interview erzählt er, wie man mit dem eigenen Hass umgehen kann, warum wir zu viel Angst vor Verlust haben und warum Konflikte ein gutes Zeichen sind.  Herr Chiponda, warum tun sich viele Menschen schwer, mit Vielfalt zu leben? Dennis Chiponda: […] Mehr
Man sieht den Jugendgemeindebeirat beim Spatenstich. Sie stehen auf einem Acker.

Jugend macht Land – Jugendgemeinderat Muldaustausee

In der sachsen-anhaltinischen Gemeinde Muldestausee vertritt ein Jugendgemeinderat die Interessen der jungen Menschen. Von dem Engagement profitieren nicht nur die Jugendlichen, sondern alle Bewohner:innen der 13 Dörfer. Inzwischen haben in der Region auch andere Gemeinden und Städte das Modell übernommen.  Eine Baustelle ist im Sommer 2021 das sichtbarste Zeichen des erfolgreichen Engagements der 13 Jugendlichen […] Mehr
Vielfalt. Eine Webinar-Reihe der openTransfer Akademie

Webinar-Reihe: Vielfalt

Wir leben in einer Vielfaltsgesellschaft. Doch was bedeutet das? Welche Chancen und Herausforderungen bringt dies mit sich? Und wie kann sie jede:r von uns aktiv mitgestalten?   Die openTransfer Akademie widmete sich zum Jahresende 2021 dem Thema Vielfalt in der Zivilgesellschaft. Wie kann Vielfalt selbstverständlicher Teil der eigenen Arbeit oder des Ehrenamts werden? Wie kann ich […] Mehr
Veröffentlicht in Allgemein
Nora und Sebastian sitzen auf einer Couch während des openTransfer Barcamps #Zukunft in Braunschweig.

Links

Events Publikationen Unsere Programme Fotocredit: Philipp Ziebart | openTransfer.de Mehr

openTransfer CAMP „New Green Munich“ – die Dokumentation

Über 350 Angemeldete, 23 Sessions, 7 Veranstalter:innen und die Leitfrage Wie gestalten wir schon heute die lebenswerte Stadt von morgen? – beim digitalen Barcamp „New Green Munich“ drehte sich alles um das zukünftige urbane Leben. Klimaschutz, Energiewende, neue Mobilität, Inklusion, Diversität und Teilhabe – wollen wir weiterhin in lebenswerten Städten leben, müssen wir jetzt eine […] Mehr
Veröffentlicht in Allgemein
Platzhalter

Publicpreneurship – Wie kann die Stadtverwaltung unternehmerischer werden?

Prof. Dr. Rafaela Kraus, founders@unibw Dr. Nadine Chochoiek, founders@unibw Es ist eine wichtige Voraussetzung für eine Green City, dass das Know How, Erfahrungswissen und die Innovationskraft der Beschäftigten in der Stadtverwaltung genutzt wird, um innovative und smarte Lösungen für Nachhaltigkeit, Klimaschutz, Mobilität, Inklusion, Diversität und Teilhabe zu entwickeln. Deshalb beschäftigt sich die Session damit, wie […] Mehr
Veröffentlicht in Allgemein
Platzhalter

Urbane Technologien – Städte durch Innovation und Daten nachhaltig gestalten

Sophie Persigehl, Urban Impact AgencyKarim Tarraf, Hawa Dawa GmbH Städte sind die Orte der Zukunft und Ideen – gerade deshalb sind sie so wichtig, wenn es um eine nachhaltige Transformation des Lebensraums geht. Doch besonders mit Blick auf den Klimawandel stehen Städte vor großen Herausforderungen – und unter Zeitdruck. Die Urban Impact Agency und Hawa Dawa […] Mehr
Veröffentlicht in Allgemein
Platzhalter

Klimaneutrale Wirtschaft

Dr. Ursula Triebswetter, Landeshauptstadt München, Referat für Arbeit und Wirtschaft Das Ziel der Klimaneutralität in München im Jahr 2035, die bisherigen Klimaschutzmaßnahmen der Stadtverwaltung für die Münchner Wirtschaft und die Möglichkeiten des Munich Urban Colabs werden in dieser Session besprochen. Mehr