Akademie: Junge Entscheider:innen in NGOs & Stiftungen

Dieses Webinar nimmt sich das Spannungsfeld Alter + Expertise vor und gibt Einblicke in zwei Stiftungen, die mit jugendlichen Entscheidungsgremien erfolgreich und wirksam arbeiten.

Die Stiftung Schüler Helfen Leben lebt seit 30 Jahren erfolgreich Jugendpartizipation von Kopf bis Fuß und ist vor drei Jahren den wesentlichen Schritt in der Organisationsentwicklung gegangen, den Stiftungsrat ausschließlich mit jungen Entscheider*innen zu besetzen, die das Stiftungskapital verwalten und Personalverantwortung tragen.

Mit JUGENDSTIL*, einem Projekt der Stiftung Bürger für Bürger, wird junges, internationales Engagement in Ostdeutschland langfristig gestärkt. Zusammen mit der Zielgruppe werden partizipative Strukturen der Engagement- und Demokratieförderung entwickelt und diese nachhaltig vor Ort verankert.

Das Webinar zeigt:

  • Was braucht es, damit junge Menschen in Verantwortung gehen und Entscheidungen treffen wollen?
  • Impulse für NGOs junge Verantwortungsübernahme möglich zu machen
  • Impulse die Förderlandschaft für junge Menschen von ihnen gestalten zu lassen

Referent:innen:

Ines Callsen gestaltet Beteiligungs- und Organisationsentwicklungsprozesse. Sie schafft Strukturen, in denen junge Menschen befähigt werden, Verantwortung zu übernehmen und Entscheidungen treffen zu können. Derzeit leitet sie das Projekt JUGENDSTIL*.

Richy

Richy setzt sich leidenschaftlich für die Rechte junger Menschen ein. Er ist gut vernetzt und engagiert sich in vielen Jugendorganisationen, u.a. beim Leo-Club Jena und dem Studierendenbeirat, ist parteipolitisch aktiv. Mit seinem Engagement in der JUGENDSTIL*-Jugendjury möchte er die Kreativität, das Wissen, die Anerkennung und das Potenzial der migrantischen Menschen in unserer Gesellschaft – insbesondere in Ostdeutschland – fordern und fördern.

Felix Spohr (23) ist seit März Ratsvorsitzender bei der Stiftung Schüler Helfen Leben. In seiner Funktion ist er für die strategische Leitung und Organisationsentwicklung von Schüler Helfen Leben zuständig. Weiterhin ist er Student der Politikwissenschaft und Ethnologie.

Frederike Hörcher (22) ist Ratsmitglied der Stiftung Schüler Helfen Leben. Sie studiert Informationstechnologie und Design und ist bei der Stiftung Schüler Helfen Leben seit März federführend verantwortlich für die Themen Personal, Finanzen und Governance.

Eckdaten zum Webinar:

Zeit: 06. Dezember 2021, 16:30 – 17:30 Uhr

Ort: online via Zoom

Die Webinare der openTransfer Akademie sind kostenfrei!
Sie richten sich vorrangig an gemeinnützige Organisationen, Vereine, Sozialunternehmen und Stiftungen. Die Webinare finden via zoom statt. Um eine Teilnahme für alle zu gewährleisten, fragen wir den Unterstützungsbedarf bei der Anmeldung ab. 

Bei dem Webinar wird eine Schrift-Dolmetschung angeboten. Bei der Anmeldung besteht die Möglichkeit, besonderen Unterstützungsbedarf für die Webinar-Teilnahme anzugeben – wir versuchen diesen im Rahmen unserer Möglichkeiten zu erfüllen.

Weitere geplante Events und Aufzeichnungen vergangener Veranstaltungen findet ihr unter openTransfer Akademie.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist RGB_open-transfer-akademie__UnterProgramm-Logo.png

Partnerin: