Startnext: Crowdfunding in der Flüchtlingshilfe

Was vor einigen Jahren noch weitgehend unbekannt war, ist heute in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Crowdfunding ist nicht mehr nur eine Finanzierungsoption für hippe Start-ups und nerdige IT-Projekte, sondern längst auch für zivilgesellschaftliche Organisationen und Projekte. Mehr
Logo mit 3 Aktenordnern

Rucksackspende: Crowdfunding für einen medizinischen Rucksack

Martin Reh und Raphael Schönweitz stecken gerade mitten in der Crowdfunding-Kampagne für ihr Projekt Rucksackspende. Sie haben einen medizinischen Rucksack entwickelt, der keimfreies operieren in entlegenen Regionen der Welt ermöglichen soll. In ihrer Session diskutierten sie Erfolge und aktuelle Fragestellungen. Mehr
Logo mit 3 Aktenordnern

Nexthamburg – wir bauen uns die Stadt, wie sie uns gefällt

Stellen wir uns vor, wir könnten die Stadt nach unseren Vorstellungen gestalten. Eine bunte Gruppe aus Architekten, Planern und Soziologen will genau das Wirklichkeit werden lassen. Sie haben sich zusammengetan und entwickeln gemeinsam mit Hamburger Bürgern die Stadt von morgen. Mehr

Gemeinsam arbeiten, gemeinsam finanziert

Crowdfunding-Kampagnen sind für viele NPO-Projekte eine vielversprechende Finanzierungsvariante. Das Potenzial haben auch Coworking Spaces entdeckt. Dabei geht es nicht nur ums Geld: Die Coworker zeigen, wie man per Crowdfunding die Community mobilisiert und geschicktes Marketing in eigener Sache betreibt. Mehr

Fünf Tipps zum Crowdfunding

Der Hype rund um das Crowdfunding scheint nicht abzureißen. Dabei funktioniert das "Geldeinsammeln bei vielen" keineswegs von allein. Jörg Eisfeld-Reschke, Blogger und Berater in Sachen digitalem Fundraising, verrät, was es braucht, um erfolgreich eine Kampagne bei Kickstarter, Startnext & Co. auf die Beine zu stellen. Mehr
Logo mit 3 Aktenordnern

Erfolgreiches Crowdfunding beim em-Schülerfirmennetzwerk

Tim Breker hatte eine Idee für eine Schule, die mehr als pures Wissen vermittelt. Schüler lernen unternehmerisches und verantwortungsvolles Handeln, indem sie Schülerkioske betreiben. Er berichtet davon, wie aufwendig der Weg zu einer Finanzierung seines Verbreitungsmodells war und was er dabei gelernt hat. Mehr

Finanzierung – ein Überblick

Ein Projekt zu übertragen kostet Zeit, aber auch Geld. Jede Organisation hat ganz unterschiedliche Möglichkeiten, die nötigen Geldmittel zu beschaffen, und jedes Projekt hat ganz andere Anforderungen. Das heißt: Nicht jede Finanzierung passt immer und überall. Es lohnt sich, die verschiedenen Finanzierungswege genau zu prüfen und den richtigen Mix zu finden. Mehr