codo – Das Daten-Tool für Mentoringprojekte: Erfahrungsaustausch zum Qualitätsmanagement und Monitoring

Mentoring und Patenschaftsbeziehungen sind wertvolle Erfahrungen für alle Beteiligten. Doch wie behält man den Überblick und gewährleistet eine gute Organisation? In unserer Session möchten wir euch „codo“, das Daten-Tool für Mentoringprojekte, vorstellen. Dabei geht es nicht nur um die Vorstellung des Tools selbst, sondern auch um den Erfahrungsaustausch im Bereich Qualitätsmanagement und Monitoring.

„codo“ wird entwickelt, um den Projektalltag von Mentoring- und Patenschaftsorganisationen zu vereinfachen und Ressourcen zu sparen. Das Tool wird in enger Zusammenarbeit mit Praktier:innen entwickelt, die ihre wertvollen Erfahrungen und spezifischen Anforderungen eingebracht haben. Das Ergebnis ist ein benutzerfreundliches und praxisorientiertes Tool, das Koordinator:innen dabei unterstützt, ihre Projekte noch erfolgreicher zu gestalten und nachhaltig zu begleiten.

In unserer Session habt ihr die Gelegenheit, „codo“ kennenzulernen, eure eigenen Erfahrungen im Qualitätsmanagement und Monitoring zu teilen und von den Erfahrungen anderer Teilnehmer:innen zu profitieren.