Mediale Resilienz

Nutzt du die Medien oder nutzen die Medien dich?“

Eine Session von: Heide Hüttner (extrazwei)

Auf dem Bild ist Sessiongeberin Heide Hüttner zu sehen.
Fotocredit: Andi Weiland I openTransfer.de

Worum ging es in der Session?

Innerhalb der Session mit Heide von extrazwei wurde der Zusammenhang von zwei alltäglichen Themen behandelt: Stress & digitale Medien. Durch die Corona Pandemie hat der digitale Stress und die Informationsflut immens zugenommen. Unter der Leitfrage „Nutzt du die Medien oder nutzen die Medien dich?“ hat Heide den Teilnehmenden handlungsorientierte Tipps für stressfreies digitales Arbeiten gegeben.

Selbstbestimmte Mediennutzung

Man muss sich immer wieder darauf berufen, dass wir selbst bestimmen, welche digitalen Medien wir nutzen und insbesondere wie lange. Gute Mittel für eine stressärmere Nutzung sind hierbei:

  • Benachrichtigungen ausschalten
  • Smartphonefreie Zonen in der Wohnung
  • Das Smartphone lautlos stellen
  • Regelmäßige Flugmoduszeiten
  • Mal ohne Smartphone aus dem Haus gehen
  • Bildschirmzeit im Blick behalten und kritisch hinterfragen
  • Fokuszeiten ohne digitale Medien

Weitere Informationen findet ihr auch im openTransfer Webinar „Stressbewältigung im Arbeitsalltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.