Meet-up: Stulle & Förderung in Neustrelitz

Trefft Expert:innen von Förderinstitutionen persönlich, lernt Förderprogramme kennen, stellt eure Fragen und erfahrt hilfreiche Tipps und Kniffe rund um Förderanträge, Finanzplan und Co. Zu dieser besonderen Gelegenheit servieren wir vegetarische und vegane Stullen. Das kostenfreie Meet-up bietet euch auch die Möglichkeit, euch mit Gleichgesinnten zu vernetzen und auszutauschen. Der Auftakt [...] Mehr
Text auf Bild: openTransfer CAMP Mental Health. Eine Gruppe von unterscheildichen Menschen sitzt im Kreis und spricht miteinander. Es ist Sommer. Das Foto wurde bei einem openTransfer CAMP aufgenommen.

openTransfer CAMP Mental Health

Das Barcamp, das euch durch herausfordernde Zeiten hilft. Die Arbeit und das Engagement in Patenschaftsprojekten ist bereichernd, sinnvoll und zuweilen herausfordernd. Sie gelingen am besten, wenn haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter:innen mental stabil aufgestellt sind, ihre Grenzen kennen und wahren und freundlich mit sich und anderen sind. Das ist schon unter [...] Mehr

openTransfer CAMP Zusammenhalt

„Wie leben wir gut zusammen und wofür machen wir uns stark?“: Das sind wichtige Fragen in Zeiten von Krieg, Pandemie und Umweltkatastrophen. Täglich beantworten sie viele Menschen, indem sie sich engagieren – sei es in der oder für die eigene Nachbarschaft, bei einer Umweltorganisation, in der Begegnung und Unterstützung von [...] Mehr
Text auf dem Bild: Digital diskutiert: Die sozial-emotionale Entwicklung von Kindern stärken. 23. Mai 2022, 16:00-17:00 Uhr. Eine digitale Sprechstunde von openTransfer Patenschaften. Im Hintergrund sind abstrakte Pflanzen zu sehen.

Digital diskutiert: Die sozial-emotionale Entwicklung von Kindern stärken

Die Corona-Pandemie hat erhebliche Auswirkungen auf die sozial-emotionale Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Auch Kriegserfahrungen, wie etwa der Ukraine-Krieg, beeinträchtigen die psychische Gesundheit ungemein. Wie kann die sozial-emotionale Entwicklung gestärkt werden? Welche Rollen können ehrenamtliche Mentor:innen dabei einnehmen? Wir setzen unsere Webinar-Reihe Mental Health fort und bieten euch mit dem Format [...] Mehr

Ein Soziokulturelles Zentrum im ländlichen Raum Sachsens – Höhen und Tiefen bei der Umsetzung von Demokratieprojekten

Die Arbeit des Treibhaus e. V. zielt auf ein friedliches und gewaltfreies Miteinander, die Vermittlung humaner, sozialer und demokratischer Denk- und Verhaltensweisen, die Förderung von Eigenverantwortlichkeit und die Stärkung eines couragierten und emanzipatorischen Handelns ab. Ziel der Arbeit ist es, gemeinsam mit allen Mitwirkenden Vorstellungen einer gerechteren Welt zu entwickeln [...] Mehr

Migrationsgesellschaft auf dem Land gestalten

Ihr stellt euch die Frage, wie Ihr Menschen im ländlichen Raum Ostdeutschlands erreichen und gleichzeitig zugezogene Migrant:innen mitnehmen und teilhaben lassen könnt? Dann seid ihr genau richtig bei diesem interaktiven Webinar. Ausgehend von polnischem Zuzug ganz im Nordosten Deutschlands erhaltet ihr einen Einblick, wie demokratiefeindliche Einstellungen bearbeitet und vielfältige Erfahrungen [...] Mehr

Macht kommt von Machen

Rassismus, Klimakrise und Politikverdrossenheit: Die Welt braucht neue radikale Ideen und Maßnahmen, wenn sie ihre Herausforderungen und Probleme lösen will. Vor allem braucht sie mehr Mut und eine neue Begeisterung für demokratische Werte sowie für bürgerliches und politisches Engagement. In ihren Workshops vermitteln die Radikalen Töchter Ansätze der Aktionskunst und [...] Mehr
Text auf dem Bild: #PatenschaftenHelfen. Webinare & Sprechstunden von openTransfer Patenschaften. Der Hintergrund auf dem Bild ist links geld und auf der rechten Seite weiß. Eine Arm mit einem gelben Ärmel reicht einem Arm mit blauem Ärmel die Hand.

#PatenschaftenHelfen: Mentor:innen stark machen

Seit 2009 bieten die Hürdenspringer der Stiftung Unionhilfswerk Berlin Mentoring für Schüler*innen, Auszubildende und Geflüchtete an. Seit 2020 für alleinreisende Männer mit Fluchthintergrund in Tempelhof-Schöneberg. In dieser Zeit wurde die Arbeit der Mentoring-Tandems nicht nur durch die Covid19-Pandemie, sondern auch die erneute Machtübernahme der Taliban in Afghanistan vor erhebliche Herausforderungen [...] Mehr

Stadtmensch Altenburg – Soziale Nachhaltigkeit durch die Ko-Entwicklung von Gesellschaft und Raum

Spätestens seit der Corona-Krise wissen wir um den Wert funktionierender sozialer Infrastrukturen. Neben den vom Staat versorgten Pflege-, Betreuungs- und Gesundheitseinrichtungen spielen für die gesellschaftliche Widerstandsfähigkeit auch die von Bürger:innen geschaffenen sozialen Räume und Aktivitäten eine zentrale Rolle. Freie Zugänglichkeit, bedingungslose Teilhabe und ziviles Selbstbewusstsein steigern Lebensqualität, fördern das Heimatgefühl [...] Mehr

heimatBEWEGEN – Ein Ort zum Hören, Fühlen, Begreifen & Mitmachen

Was braucht eine kleine Stadt am nordöstlichen Rand des Harzes in Sachsen-Anhalt, um in der Zukunft zu bestehen? Mut, Engagement, Freude am gemeinsamen Tun, Vernetzung von Vereinen, Projekten, Ideen, gut strukturierte Organisationen, erfolgreiche Unternehmen, …? Für eine gute Zukunft braucht eine Stadt vor allem eines: Das Engagement von vielen!  In diesem [...] Mehr