Die positive Kraft der Mehrsprachigkeit

Jana Liebau, GeneraLingua

Eine neue Sprache zu erlernen ist gesund: Diese und ähnliche Aussagen über die positiven Effekte des Erlernens oder Anwendens einer neuen Sprache sind vielen bekannt. Doch eine Sprache kann noch vieles mehr: Sie kann uns neue Welten eröffnen, Barrieren überwinden und Menschen aus verschiedenen Kulturen oder Generationen einander näherkommen lassen. Diesen Ansatz verfolgt das Projekt GeneraLingua: Mithilfe von Sprachlernprojekten und -initiativen für Senior:innen möchte GeneraLingua dazu beitragen, der sozialen Isolation älterer Menschen entgegenzuwirken und die Möglichkeiten der Teilhabe an der Gesellschaft für zugewanderte Senior:innen zu verbessern.

In dieser Session erfahren die Teilnehmenden mehr über die positiven Effekte von Mehrsprachigkeit, die Auswirkungen des Erlernens einer Sprache für Senior:innen sowie intergenerative Arbeit.

Input:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.