D3 on Tour – in Berlin, Münster und Kopenhagen

“D3 – so geht digital” ist für euch unterwegs, um die neuesten Trends und Entwicklungen aus der digitalen Zivilgesellschaft ausfindig zu machen. Und das nicht nur in Deutschland: 

#D3onTour machte Halt, um in Münster gemeinsam mit der Bertelsmann Stiftung mehr über die Potenziale offener Daten zu erfahren, um in Berlin beim “Fachtag Migration” über digitale Streetwork und Arbeit mit und für Geflüchtete zu diskutieren und um beim Techfestival in Kopenhagen die Schnittmenge zwischen Technik und Gesellschaft zu ergründen.

Begleitet hat das Team seine Aktivitäten wie immer auf dem Blog sowie auf Twitter, Facebook und Instagram – einen Live-Einblick von der Tour gibt es hier im Zusammenschnitt:

„D3 – so geht digital“ ist neben openTransfer.de und dem Digital Social Summit ein weiteres Projekt der Stiftung Bürgermut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.