Veröffentlicht in News
Das Icon, das für Session-Dokumentationen steht.

Lagfa Sachsen-Anhalt und Bürgerstiftung Hamburg: Patenschaften stärken

Gemeinsam mit den Teilnehmenden diskutierten Uwe Lummitsch und Volker Uhl, was eine gute Patenschaft auszeichnet und welche Rahmenbedingungen benötigt werden. Schließlich ist es mit der Initiierung nicht getan – eine langfristig funktionierende Patenschaft braucht immer auch eine gute Begleitung. Mehr
Veröffentlicht in News
Das Icon, das für Session-Dokumentationen steht.

Begegnungen in sozial herausfordernden Stadtteilen

In Neu-Olvenstedt, einem Stadtteil in Magdeburg, der als sozialer Brennpunkt gilt, möchte der Verein Blickwechsel Alteingesessene und Geflüchtete zusammenbringen und das Miteinander verbessern. In ihrer Session sammelten sie dafür Ideen. Mehr
Veröffentlicht in Partner
Das Icon, das für Session-Dokumentationen steht.

Patenschaften zusammen mit KITAs und Schulen

In der Session wurde ausgehend von den Erfahrungen des Patenschaftsprogramms der Stiftung Bildung, der Initiative Zauberhafte Physik und der einer Hamburger Berufsschule darüber diskutiert, wie Patenschaften im Umfeld Schule gelingen können. Mehr
Das Icon, das für Session-Dokumentationen steht.

Asylothek Berlin: Was tun, wenn keiner kommt?

Nach der Eröffnung einer Bücherei in Berlins größter Notunterkunft blieb die Resonanz hinter den Erwartungen der Initiatoren zurück. Die Session drehte sich daher um die Themen Umsteuern und das Ermitteln von Bedarfen. Mehr
Veröffentlicht in Allgemein
Das Icon, das für Session-Dokumentationen steht.

QuaTeF – Berufsqualifizierung in Technik für Flüchtlinge

Jutta Emde stellte auf dem openTransfer CAMP das Projekt „QuaTeF“ mit all seinen Erfolgen und „Stolpersteinen“ vor. In der Diskussion kamen die Fragen nach einer aussagekräftigen Zertifikatsform sowie nach einer potenziellen Ausweitung des Angebots in Richtung Kassel auf. Mehr
Das Icon, das für Session-Dokumentationen steht.

Universität Kassel: Quasi-Schule für Flüchtlingskinder

Geflüchtete Kinder und Jugendliche in Erstaufnahmeeinrichtungen auf schulische Strukturen und Abläufe vorbereiten: Das ist die Idee der „Quasi-Schule“, die Studierende der Universität Kassel eingerichtet haben. Die Studierenden berichten von den Herausforderungen und Erfolgen. Mehr