Das war das openTransfer CAMP Refugee Helpers

150 Teilnehmer, 30 Sessions und ein Thema: Was können wir bei der Arbeit mit Flüchtlingen in Berlin und Brandenburg voneinander lernen? Sieben Stunden später wollen sich viele der Initiatoren und Engagierten gar nicht trennen – dabei war der Start des openTransfer CAMPs alles andere als einfach. Mehr
Logo mit 3 Aktenordnern

Mit dem PIKSL-Team ins Gespräch kommen

In Düsseldorf-Flingern hat das PIKSL-Labor seinen Sitz. Dort bieten Menschen aller Altersgruppen mit und ohne Lernbehinderung Computerkurse für Senior/innen an. In der lebendigen Session berichtete das PIKSL-Team von seiner Arbeit und stellte sich den Fragen des Publikums. Mehr
Eine Teilnehmerin schreibt auf dem openTransfer CAMP Frankfurt einen Sessionvorschlag auf

Sessionvorschläge openTransfer CAMP Inklusion

Am 21. März 2015 findet in Dortmund das erste openTransfer CAMP zum Thema Inklusion statt. Das openTransfer CAMP ist keine klassische Tagung, sondern ein Barcamp. Das heißt: alle werden selbst aktiv, bestimmen das Programm mit und bringen ihre Fragen und Ideen ein. Über den Tag verteilt finden in vier Zeitblöcken parallel verschiedene Workshops statt. Diese […] Mehr
Veröffentlicht in Allgemein

Video-Interviews vom openTransfer CAMP am 8.11.2014 in Frankfurt a. M.

Am 8. November 2014 machte das openTransfer CAMP in Frankfurt am Main Station. Auch hier war das Interesse am Austausch über die Verbreitung guter Projekte groß: Über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer füllten 23 Sessions mit ihren Themen, Anregungen und Fragen. Einige von ihnen haben wir in Video-Interviews befragt, wie der Transfer ihres Projektes gelingt. Mehr