Der openTransfer Accelerator macht wirkungsvolle Projekte groß

Jetzt bis zum 11.11.2019 für den neuen Jahrgang bewerben!

Um die Herausforderungen unserer Zeit zu meistern, dürfen erfolgreiche soziale Ansätze nicht nur lokal wirken – sie müssen wachsen. Der openTransfer Accelerator ist das erste Skalierungsstipendium Deutschlands, das die vielversprechendsten Organisationen bei ihrer Verbreitung unterstützt.

Unser Ziel ist es, wirkungsvollen und motivierten Organisationen das nötige Handwerkszeug für den erfolgreichen Transfer an neue Standorte mitzugeben. Durch intensive Begleitung wollen wir sie dabei unterstützen, strukturiert zu wachsen und ihren individuellen Weg der Skalierung zu finden. Dazu bieten wir ihnen den Raum, mithilfe von Expert:innen gleichzeitig lernen, ausprobieren und anpassen zu können.

Das Programm bündelt unsere mehr als 10-jährige Erfahrung bei der Unterstützung von gemeinnützigen Organisationen auf Wachstumskurs. In den letzten Jahren haben wir bereits über 40 Organisationen erfolgreich beim Transfer unterstützt. Darunter so erfolgreiche Projekte wie die GemüseAckerdemie, PIKSL, climb, Lilo Lausch, die Digitalen Helden, mundraub, CorrelAid, querstadtein, vostel.de und viele mehr.

Wir helfen euch, eure Wirkung zu verbreiten!

Bewerbt euch jetzt

Was bieten wir?

In einem dreistufigen Programm unterstützen wir zehn Organisationen bei der Verbreitung.

  • Zwölf Monate lang erhaltet ihr im Rahmen von Workshops, Webinaren und individueller Begleitung geballtes Transfer-Wissen von Expert:innen und Praktiker:innen.
  • In der ersten Stufe lernt ihr über die Wirkmechanismen eures Projektes, erhaltet Input zu Transferstrategien und erstellt euer eigenes Transferkonzept unter fachkundiger Begleitung.
  • Wer im Transfer-Check überzeugt, erhält in Stufe 2 weitere individuelle Unterstützung und einen Transfer-Bonus von bis zu 8.000 Euro für die Umsetzung.
  • Beim Demo-Day, in Stufe 3, pitcht ihr euer Konzept vor Publikum und habt die Chance, Unterstützung von sozialen Investor:innen, Türöffner:innen und Weichensteller:innen zu erhalten, um mit dem Transfer richtig abzuheben.
  • Als Teil der openTransfer Accelerator-Community tauscht ihr euch mit Gleichgesinnten aus, die ähnliche Herausforderungen und das gleiche Ziel haben wie ihr – und lernt von erfolgreich skalierten Organisationen.
  • Los geht’s im Januar 2020!

(…) Das intensive Jahr im openTransfer Accelerator machte uns durch stetiges Nach- und Hinterfragen sowie Neuausrichten bewusst, was uns einzigartig macht. Der regelmäßige Austausch mit dem Team des openTransfer Accelerator, unser Transfer Angel, gemeinsame Workshops und Webinare halfen uns dabei ungemein.
– Kai Gildhorn und Andrea Pinkwart von mundraub

Ihr seid genau richtig bei uns, wenn …

  • euer Projekt eine gesellschaftliche Wirkung hat, von der unbedingt mehr Menschen profitieren sollten,
  • euer Projekt an (min.) einem Ort schon etabliert ist, dort etwas bewegt und auf sicheren Beinen steht,
  • ihr motiviert seid, euer Projekt groß zu machen und bereit, die Herausforderungen der Skalierung tatkräftig und verbindlich anzugehen,
  • ihr euch vorstellen könnt, mit eurem Projekt ein nachhaltiges Geschäftsmodell aufzubauen,
  • ihr über die personellen Ressourcen für das Stipendium verfügt,
  • eure gesamte Organisation hinter dem Skalierungsvorhaben steht und
  • eure Organisation gemeinnützig ist,
  • ihr analog oder digital skalieren wollt.

Für eine Mammutaufgabe wie die gemeinnützige Projektskalierung einer sozialen Innovation braucht es ein fundiertes Mentoring und Wissen. Wir sind dankbar, dass uns openTransfer auf unserem Weg begleitet.
– Sabine Distler, Silberfilm

Der Bewerbungsablauf:

  1. Bis zum 11.11.2019 habt ihr die Möglichkeit, euch über unser Formular zu bewerben.
  2. Wir melden uns mit einem ersten Feedback, ob ihr die Kriterien erfüllt und schicken euch einen zweiten, etwas detaillierteren Fragebogen zu eurem Projekt.
  3. Um euch persönlich kennenzulernen, telefonieren wir für einen letzten Eindruck mit den aussichtsreichsten Kandidat:innen.
  4. Ende November wisst ihr definitiv, ob ihr dabei seid.
  5. Anfang Januar starten wir mit euch ins Stipendium.

Hier geht’s zur Bewerbung

Habt ihr noch Fragen? Dann werft doch mal einen Blick in unsere FAQs oder schreibt uns eine E-Mail an accelerator@opentransfer.de!

Logo des Programms Accelerator

Ein Kommentar bei “Der openTransfer Accelerator macht wirkungsvolle Projekte groß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.