heimatBEWEGEN – Ein Ort zum Hören, Fühlen, Begreifen & Mitmachen

Was braucht eine kleine Stadt am nordöstlichen Rand des Harzes in Sachsen-Anhalt, um in der Zukunft zu bestehen? Mut, Engagement, Freude am gemeinsamen Tun, Vernetzung von Vereinen, Projekten, Ideen, gut strukturierte Organisationen, erfolgreiche Unternehmen, …? Für eine gute Zukunft braucht eine Stadt vor allem eines: Das Engagement von vielen! 

In diesem Webinar gibt Anneke Richter, Mitglied im Verein heimatBEWEGEN, Einblick und Ausblick in das Tun der Menschen vor Ort. Kern des Engagements der Organisation ist die Förderung einer wertschätzenden und inspirierenden Kultur des Miteinanders, einer lebendigen Stadtgesellschaft sowie die Öffnung sozialer Treffpunkte, offener Werkstätten und Lebens-, Arbeits- und Lernräume als Ausgangspunkt für ein projekt- und themenorientiertes Engagement der Menschen.

In dem Webinar stellt Anneke Richter die vielfältigen Aktivitäten und Vorhaben des Vereins heimatBEWEGEN vor, um den eigenen Ort zu beleben und Arbeitsplätze zu schaffen. Auch die Zusammenarbeit mit der kommunalen Politik wird Thema sein.

💻 www.heimatbewegen.de

Auf dem Bild ist die Referentin Anneke Richter zu sehen.

Anneke Richter ist Initiatorin und treibende Kraft hinter heimatBEWEGEN. Angetrieben von Neugier, Entwicklung und davon Neuland zu entdecken, initiiert sie gemeinsam mit den Menschen von heimatBEWEGEN e. V. seit 2017 Projekte für die Region und schafft mit einer gemeinnützig orientieren Immobilienentwicklung Raum für Kreativität, Austausch, Begegnung und Kultur.


Das Webinar findet im Rahmen der Webinar-Reihe Eine Reise durch das engagierte Ostdeutschland statt. Die Webinar-Reihe gehört zu dem Programm openTransfer Zusammenhalt.

Man sieht das Logo des Programms openTransfer Zusammenhalt.