Willkommen in der openTransfer Accelerator Community: Ich will da rauf e.V.

Verschiedene Menschen, alt und Jung, mit und ohne Behinderunf stehen vor einer Kletterwand oder sind an der Wand.

Was macht Ihr?

„Ich will da rauf!“ steht für Inklusion durch ein gemeinsames Hobby – Klettern. Seit 2009 organisieren wir Klettergruppen für Menschen mit und ohne Behinderung. In unseren Klettergruppen begegnen sich Menschen mit den verschiedensten kulturellen, sozialen und persönlichen Hintergründen. Das Klettern bietet einen zwanglosen Rahmen, in dem die Kletterer offen aufeinander zugehen können. Gegenseitige Vorurteile werden abgebaut und Berührungsängste überwunden . Für die Teilnehmenden spielt es keine Rolle mehr, ob jemand eine Behinderung hat oder nicht, denn alle klettern ganz selbstverständlich mit. Klettern trainiert sowohl den Körper als auch den Geist jedes Einzelnen. Wir klettern gemeinsam, motivieren uns gegenseitig und erzielen gemeinsam Erfolge. Es entsteht eine Gemeinschaft.

Was möchtet Ihr mit dem Transfer erreichen?

Wir möchten noch mehr Menschen mit und ohne Behinderung inklusives Klettern ermöglichen, weitere Klettergruppen deutschlandweit organisieren und dadurch das Thema

Inklusion weiterverbreiten.

Worauf freut ihr Euch in den nächsten Monaten ganz besonders?

Wir freuen uns besonders auf die anderen StipendiatInnen, die intensive Arbeit an unserem Projekt und die Verwirklichung unserer Vision deutschlandweit.

https://www.iwdr.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.