Das Barcamp der ostdeutschen Zivilgesellschaft

Danke, Chemnitz! Am 25. April haben sich über 70 Personen beim openTransfer CAMP Zusammenhalt in Chemnitz getroffen. Wir haben uns vernetzt, Pläne geschmiedet und gemeinsam in die politische Zukunft geblickt: Was passiert nach den Demonstrationen für eine demokratische und offene Gesellschaft? Was braucht die ostdeutsche Zivilgesellschaft, um den Zusammenhalt und die Demokratie zu stärken? Wie können wir gut Kräfte bündeln und uns gegenseitig unterstützen? Einen kleinen Eindruck bekommt ihr in der Fotogalerie.

Hannah Vongries