Meet-up: Stulle & im Gespräch bleiben

Unser letztes Meet-up „Stulle & ….“ für dieses Jahr findet Mitte Dezember noch einmal in Neustrelitz statt. Diesmal für und mit dem Neustrelitzer Vereinsnetzwerk EiNZ, welches sich 2020 als Zusammenschluss engagierter Einzelpersonen, Vereine und Initiativen gründete. Das Netzwerk hat zum Ziel, die Kommunikation und Absprachen unter den Mitgliedern zu vereinfachen, um so das zivilgesellschaftliche Engagement vor Ort zu stärken.

Wie in vielen Städten und Gemeinden Deutschlands wird auch in Neustrelitz der Ton unter den Bürger:innen aufgrund von anhaltenden Krisen immer rauer. Die Energie-, Klima- und Coronakrise sorgen für Verunsicherung und Unstimmigkeiten und fördern zunehmend ein Auseinanderdriften der Gesellschaft. Viele Vereine und Initiativen fragen sich: Was können wir tun, um im Gespräch zu bleiben? Was für eine Haltung und Professionalität braucht es, um den Ängsten und Emotionen zu begegnen und verschiedene Perspektiven im Gespräch zu behalten? Um diese Fragen zu beatworten, laden wir verschiedene Gesprächsinitiativen aus anderen Städten ein ein, die einen Einblick in ihre Praxis geben, unterschiedliche Diskussions- und Dialogansätzen vorstellen und gemeinsam mit den Mitgliedern des Vereinsnetzwerk diese praktisch erproben. Dazu gibt es – wie der Titel verspricht – Stullen und Getränke für alle.