Veröffentlicht in Allgemein

Video-Interviews vom openTransfer CAMP am 8.11.2014 in Frankfurt a. M.

Am 8. November 2014 machte das openTransfer CAMP in Frankfurt am Main Station. Auch hier war das Interesse am Austausch über die Verbreitung guter Projekte groß: Über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer füllten 23 Sessions mit ihren Themen, Anregungen und Fragen. Einige von ihnen haben wir in Video-Interviews befragt, wie der Transfer ihres Projektes gelingt. Mehr
Logo mit 3 Aktenordnern

Arbeiterkind.de: Ehrenamtliche gewinnen und halten

Das Projekt Arbeiterkind.de hat sich seit der Gründung 2008 rasant verbreitet. Mittlerweile werden an 70 Standorten in ganz Deutschland junge Leute aus Nichtakademiker-Familien dabei unterstützt zu studieren. Dennoch stellt sich immer wieder die Frage: Wie kommen wir an neue ehrenamtlich Engagierte? Diese Frage diskutierte die Arbeiterkind-Gruppe Frankfurt in ihrer Session. Mehr
Logo mit 3 Aktenordnern

Rucksackspende: Crowdfunding für einen medizinischen Rucksack

Martin Reh und Raphael Schönweitz stecken gerade mitten in der Crowdfunding-Kampagne für ihr Projekt Rucksackspende. Sie haben einen medizinischen Rucksack entwickelt, der keimfreies operieren in entlegenen Regionen der Welt ermöglichen soll. In ihrer Session diskutierten sie Erfolge und aktuelle Fragestellungen. Mehr
Logo mit 3 Aktenordnern

Kulturloge: Wie weiter nach dem Transfer?

Die Kulturloge wurde 2008 von Christine Krauskopf gegründet, um Menschen mit geringem Einkommen die Teilhabe am kulturellen Leben zu ermöglichen. Bis heute hat sich das Konzept erfolgreich in 40 Städte verbreitet. Ein Konkurrenzstreit um die Marke "Kulturloge" und die Organisationsform stellt das Projekt aktuell vor große Herausforderungen. Mehr
Teilnehmer einer Session auf dem openTransfer CAMP in Hamburg 2014

Fotostrecke openTransfer CAMP Hamburg

Am 27. September 2014 lief das erste openTransfer CAMP in Hamburg. In den Räumen von Dialog im Dunkeln trafen sich rund 120 engagierte Projektmacher und berieten in 21 Sessions darüber, wie sich gute Ideen verbreiten lassen. Seht hier einige Bilder von der Veranstaltung und vom Warm Up am Vorabend. Mehr
Das Icon, das für Session-Dokumentationen steht.

Gemeinsame Werte – starke Organisation

"Organisationen verändern sich nicht, Menschen verändern sich.” Diese These stand im Mittelpunkt der Präsentation zum Thema “Messbare kulturelle Werte für mehr Stabilität und Wachstum in gemeinnützigen Organisationen und sozialen Initiativen.” Das dazugehörige E-Book gibt es kostenlos. Mehr
Teilnehmer einer Session auf dem openTransfer CAMP in Hamburg 2014

Das war das openTransfer CAMP Hamburg

Austausch, Wissen teilen und Vernetzung: Um nichts anderes ging es am Samstag, den 27. September 2014, als rund 120 Transfer-Begeisterte in Hamburgs Speicherstadt zusammenkamen. In 21 Sessions berichteten sie aus den eigenen Transfer-Projekten, diskutierten Herausforderungen und stellten neue Ideen vor. Mehr
Claudia Leißner auf dem openTransfer CAMP Hamburg 2014

Verstehe deinen Förderer

Claudia Leißner hat als Investmentmanagerin bei Auridis gearbeitet, einer Stiftung, die gemeinnützige Organisationen finanziell unterstützt. Beim openTransfer Camp 2014 in Hamburg berichtete sie aus der Perspektive der Geldgeber, was einen guten Antrag ausmacht – welche Organisationen gefördert werden. Hier ihre Tipps für das erfolgreiche Fundraising sozialer Projekte. Mehr