Eine Frau mit Mikrofon steht vor der sitzenden Zuhörerschaft.

#otc16 Ankommen in Düsseldorf

100 Teilnehmende, 17 Sessions, 1 Ziel: Junge Geflüchtete zwischen 16 und 27 Jahren beim Ankommen in Deutschland unterstützen. Engagierte aus ganz Nordrhein-Westfalen trafen sich in Düsseldorf, diskutierten, teilten Wissen und verabredeten Kooperationen. Die Bandbreite der Teilnehmenden war beeindruckend. Sie engagierten sich in Theater- und Kunstprojekten, Präventions-Programmen, Initiativen zur Arbeitsmarktintegration, Bürgerstiftungen, [...] Mehr

#DigiFG - Digitale Flüchtlingsgipfel in Berlin

170 Teilnehmende aus 100 Initiativen, Start-ups, Projekten, Stiftungen, Staat und Verwaltung trafen sich diesen Dienstag in Berlins Mitte. Zentrale Frage: Wie kann sich die digitale Flüchtlingshilfe konsolidieren und besser koordiniert werden? openTransfer war Programmpartner der Veranstaltung.   Es hatte gerade einmal drei Monate von der ersten Idee bis zur ersten [...] Mehr

#otc16 openTransfer Talk in Berlin

Ein halbes Jahr nach dem openTransfer CAMP für Refugee Helpers treffen sich Flüchtlingsinitiativen und Interessierte zu einem Follow-up. Wie gelingt eine bessere Vernetzung und wie können wir besser voneinander lernen? Dazu wird am 20. Juni 2016 um 18:30 Uhr ein E-Book von und für Engagierte(n) präsentiert.       18:45 Uhr Präsentation E-Book [...] Mehr

#otc16 Refugees in München

24 Sessions, 120 Organisationen, 170 Teilnehmende, zahllose Begegnungen. Am 30. April 2016 kamen Engagierte, die sich für Geflüchtete einsetzen, in München zusammen. Sie teilten Wissen und Erfahrungen, lernten neue Methoden und Tools kennen und verabredeten neue Projekte. Sie haben vorgemacht, wie Wissenstransfer ohne feste Agenda und lange Vorträge funktioniert. Die [...] Mehr

#otc16 Inklusion in München

In der Münchner Social Entrepreneurship Akademie drehte sich am 30. Januar 2016 alles um das Thema digitale Inklusion und virtuelle Sozialräume. Beim zweiten openTransfer CAMP Inklusion kamen 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zusammen, um sich über Barrierefreiheit im Netz auszutauschen. Gemeinsam mit der Aktion Mensch haben wir das 12. openTransfer CAMP [...] Mehr
Eine Frau von hinten, die vor einem Publikum.

#otc15 Refugee Helpers in Berlin

openTransfer CAMP – Gutes einfach verbreiten. Das Barcamp für Refugee Helpers   150 Teilnehmer, 30 Sessions und ein Thema: Was können wir bei der Arbeit mit Geflüchteten in Berlin und Brandenburg voneinander lernen? Sieben Stunden später wollen sich viele der Initiatoren und Engagierten gar nicht trennen – dabei war der [...] Mehr
Zu sehen ist ein Tisch mit mehreren gelben Post-it-Zettel darauf, links ein Laptop, rechts eine Hand, die ein Smarphone hält.

#otc15 Kleine Helden in Essen

Wie werden aus Kindern kleine Helden? Am 4. Dezember 2015 trafen sich 80 Projektmacherinnen und Projektmacher im Essener Unperfekthaus, um genau diese Frage zu diskutieren. Sie tauschten sich in 20 Sessions darüber aus, wie Projekte wachsen können, die sich an Kinder in den ersten Lebensjahren und deren Familien richten. Jeder [...] Mehr

#NeNa15 in Frankfurt

 openTransfer goes Werkstatt Neue Nachbarschaft Am 6. und 7. November richtet die Montag Stiftung Urbane Räume ihre vierte Werkstatt „Neue Nachbarschaft“ aus. Die Veranstaltung ist ein Qualifizierungsprogramm für Nachbarschaftsinitiativen und Projektmacher, die sich an zwei Tagen mit Gleichgesinnten austauschen und von Profis beraten lassen können. Bei der Werkstatt, die ganz [...] Mehr
Teilnehmer bei der Sessionplanung auf dem openTransfer CAMP Demografie

#otc15 Demografie in Berlin

openTransfer CAMP Demografie. Gutes einfach verbreiten. „Spiel des Lebens“, „demografische Zukunft“, „Gesellschaftsmöglichkeiten“ – auf dem openTransfer CAMP Demografie suchten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht nur nach einer begrifflichen Alternative zum „demografischen Wandel“. In 21 Sessions wurden zahllose Ideen diskutiert, wie eine älter werdende Gesellschaft gestaltet werden kann.     Junge [...] Mehr

#otc15 Inklusion in Dortmund

Am 21. März 2015 war es soweit. Im Hauptgebäude der TU Dortmund ging das erste openTransfer CAMP Inklusion an den Start. 140 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie ein Assistenz-Hund kamen zusammen, um sich darüber auszutauschen, wie Inklusion weitere Impulse bekommen kann, wo es noch hakt und wie man von den Erfahrungen [...] Mehr