Webinar „Jahresberichte nach SRS“ mit Jan Engelmann

Lesen Sie gerne Jahresberichte? Eben. Dieses Textgenre hat wahrlich kein gutes Image und gilt vielen lediglich als eine lästige Pflichtübung. Doch richtig eingesetzt, kann ein Jahresbericht wertvolle Dinge für eine Organisation leisten – bei Personalakquise, Fundraising oder in der öffentlichen Wahrnehmung. Mit dem Social Reporting Standard (SRS) gibt es einen einfach zu handhabenden Berichtsrahmen, der Förderer, Partner und Spender gleichermaßen überzeugt. Im Kern steht die Darstellung der eigenen Wirkungslogik und das transparente Belegen der eigenen Outputs und Wirkungen. Das Webinar zielt darauf ab, dass die Teilnehmenden die zentralen Elemente des SRS kennen lernen und in ihre eigene Berichtspraxis überführen können.

 

Gelber Kreis; in der Mitte eine nach links offene Klammer Jahresberichte nach SRS

Inhalte:

  • Grundidee des SRS
  • Aufbau des SRS und mögliche Fallstricke
  • Beispiele aus exzellenten Berichten

 

Präsentation und Materialien:
Praesentation Webinar #32 (Die komplette Präsentation zum Webinar mit Jan Engelmann)

Referent:

Foto des Referenten Jan Engelmann

Jan Engelmann ist Geschäftsführer des Social Reporting Initiative e.V., der den SRS verbreitet und weiterentwickelt. Zuvor war er als Bereichsleiter Politik & Gesellschaft bei Wikimedia Deutschland sowie als Programmleiter Öffentlichkeit & Demokratie in der Heinrich-Böll-Stiftung tätig.
Foto-Credit: Die Hoffotografen, CC BY-SA 4.0

 
 
Gelber Kreis; in der Mitte eine nach links offene Klammer  Weitere Webinare der openTransfer Akademie

 

CC Lizenz

Dieser Text steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht Kommerziell-Keine Bearbeitung 3.0 Unported Lizenz.

Die openTransfer Akademie ist ein Programm der Stiftung Bürgermut. Vielen Dank an unsere Partner und alle Referenten, die Ihnen die kostenlose Teilnahme an den Webinaren ermöglichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.